Vergangene Veranstaltungen 2020: Jul - Dez




Freitag 31.7. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

RUBEN BRANDT, COLLECTOR
Regie: Milorad Krstic
Ungarn 2018, Filmlänge 94 Min., deutsche Version, Bluy-ray-Projektion

Trailer

Die Kunst ist der Schlüssel zu den Verwirrungen des Geistes!
Krstics animiertes Krimi-Abenteuer RUBEN BRANDT, COLLECTOR ist eine turbulente Pop-Collage der Stilrichtungen und Geistesströmungen des letzten Jahrhunderts. PICASSOs Kubismus, FREUDs Psychoanalyse und Kino-Blockbuster wie TERMINATOR, PULP FICTION und RAMBO sind ebenso Thema wie WARHOLs Doppelter Elvis und BOTTICELLIs Venus, die zur mörderischen Nixe wird. Suspense-Maestro HITCHCOCK darf natürlich nicht fehlen, denn der Psychotherapeut Ruben Brandt wird in seinen Albträumen von den Figuren der berühmten Kunstwerke verfolgt. Die Kunst ist der Schlüssel zu den geistigen Verwirrungen Rubens und so beginnt eine spektakuläre Kunstraubserie.

Spannend und turbulent geht es rund um die Welt, in den Louvre, in die Uffizien, in die Eremitage, nach New York oder Tokyo. Die "Kunstsammler" steigen überall virtuos ein, gejagt von Kopfgeldjägern und Privatdetektiven. Humorvoll, surreal und audiovisuell atemberaubend gilt das Meisterwerk als einer der besten Animationsfilme Europas und hat zudem einen beeindruckenden Soundtrack zu bieten: u.a. mit Musik von MOZART, SCHUBERT, TSCHAIKOWSKI, PUCCINI sowie BRITNEY SPEARS und RADIOHEAD.

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang




Freitag 24.7. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Fokus John Carpenter
JOHN CARPENTERS VAMPIRE (uncut)
Regie: John Carpenter
USA 1998, Filmlänge 107 Min., uncut, Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: James Woods, Daniel Baldwin, Sheryl Lee Thomas, Ian Griffith, Maximilian Schell, Tim Guinee, Mark Boone, Junior Gregory Sierra

Trailer

Im Geheimauftrag des Vatikans verdingt sich Jack Crow als Anführer einer Gruppe von Vampirjägern. Als bei einem nächtlichen Überfall der Untoten seine gesamte Crew dahingemetzelt wird, können nur Jack und ein treuer Begleiter fliehen. Sie schwören Rache! Mit Hilfe eines Pastors stösst Jack auf Valek, den "Meister" der Blutsauger, der seit 600 Jahren in einer Mission unterwegs ist: Er sucht das legendäre Kreuz von Bezier, mit dem Vampire das Sonnenlicht ertragen können.

Brachialer und temporeicher Genre-Mix aus Vampirfilm, Western und Roadmovie mit James Woods als coolem Vampirjäger Jack Crow, dem Thomas Ian Griffith als Jan Valek, Anführer der Untoten, entgegentritt. Das Drehbuch schrieb Don Jakoby basierend auf dem Roman "Vampires" von John Steakley. 2018 wurde die Originalfassung von John Carpenters Vampire nach 17 Jahren vom Index gestrichen und erhielt bei der Neuprüfung eine Freigabe ab 16 Jahren.

John Carpenter gilt bei vielen als Erfinder des neuzeitlichen Horrorfilms, der mit "Halloween – Die Nacht des Grauens" im Jahr 1978 ein neues Subgenre begründete: den Slasherfilm. In den 40 Jahren seiner Schaffenszeit seit seinem Durchbruch schuf Carpenter einige der intensivsten, fantasievollsten, bedeutendsten und erfolgreichsten Filme des Genres.

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang




Freitag 17.7. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

DOWN BY LAW
Regie: Jim Jarmusch
USA 1986, Filmlänge 106 Min., englische Originalversion mit deutschen UT, Bluy-ray-Projektion
Schauspieler: John Lurie, Roberto Benigni, Tom Waits, Nicoletta Braschi, Ellen Barkin, Billie Neal

Trailer

Internationaler Durchbruch von Jim Jarmusch und heute legendär. Eine der hippsten und schönsten, coolsten und wärmsten Komödien der 80er.

Drei Männer landen unabhängig voneinander in ein- und derselben Gefängniszelle in New Orleans: Zack, ein arbeitsloser DJ, sitzt unschuldig wegen Mordes. Das Großmaul Jack, ein schnöseliger Zuhälter, wurde von einem seiner Kumpels hereingelegt. Und Roberto, der durchgeknallte italienische Tourist, brachte beim Billardspielen versehentlich jemanden mit einer Kugel um. Zack und Jack hassen sich auf Anhieb. Nur in einem sind sie sich einig: Sie können Roberto nicht ausstehen. Dessen naiver Optimimus und sein schreckliches Englisch sind nervtötend. Doch gerade Roberto ist es, der per Zufall eine Fluchtmöglichkeit entdeckt, und so zögern Jack und Zack keine Sekunde und brechen zusammen mit ihm aus. Gemeinsam flieht das Trio nun durch die Sümpfe von Louisiana. Der Sheriff mit seinem Suchtrupp ist ihnen allerdings dicht auf den Fersen.

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang




Freitag 10.7. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

COFFEE AND CIGARETTES
Regie: Jim Jarmusch
USA 2003, Filmlänge 97 Min., englische Originalversion mit deutschen UT, Bluy-ray-Projektion
Schauspieler: Roberto Benigni, Steven Wright, Joie Lee, Cinqué Lee, Steve Buscemi, Iggy Pop, Tom Waits, Cate Blanchett, Bill Murray, GZA und RZA, Steve Coogan, Alfred Molina

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang




Freitag 3.7. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

RUBEN BRANDT, COLLECTOR
Regie: Milorad Krstic
Ungarn 2018, Filmlänge 94 Min., deutsche Version, Bluy-ray-Projektion

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang