Willkommen bei der Traumathek Fernleihe

Wir sind leidenschaftliche Idealisten und die Verbreitung Internationaler Filmkunst liegt uns am Herzen.

Gern bieten wir daher für Film-Enthusiasten unsere sehr aufwändige Fernleihe an. Wir schicken Euch Filme direkt ins heimische Wohnzimmer. Insbesondere bei raren oder anderswo längst ausgemusterten Titeln könnt Ihr bei uns fündig werden, in unserem umfangreichen Filmarchiv findet Ihr etliche Filmperlen und gesuchte Raritäten.

Bitte vorher Bedingungen und AGB für die Fernleihe durchlesen. Der Verleih erfolgt erst, nachdem die AGB anerkannt wurden, dazu bitte das Formular ausfüllen und unterschrieben an uns schicken oder mailen.

Bei Fragen erreicht Ihr uns unter:


Fernleihe der Traumathek
Inhaberin: Karin Hüttenhofer
Engelbertstraße 45
50674 Köln
Tel: 0221 2404795
E-Mail: info@traumathek.de

Öffnungszeiten
Mo-Sa 13-22 Uhr
Sonn- u. Feiertag geschlossen














Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Fernleihe

Allgemeine Bedingungen
Verleih erfolgt erst, nachdem die AGB für die Fernleihe anerkannt wurden. Die AGB muß unterschrieben an uns geschickt oder -gemailt werden.
Schriftlichen Bestellungen von Firmen/Institutionen bitte mit offiziellem Briefkopf/Stempel und Angabe des Ansprechpartners versehen.

Bestellung
Toptitel können, solange sie Toptitel sind, nicht ausgeliehen werden.
Die Ausleihe bitte per Warenkorbsystem durchführen.
Falls Ihr per Mail ausleihen möchtet, bitte den gewünschten Titel mit Angabe der Verleihnummer mitteilen.
Falls der Titel nicht vorrätig sein sollte, erhaltet Ihr eine Nachricht.
Bei Erstausleihe liefern wir maximum 3 Filme, danach maximum 5 Filme.

Versand, Versandkosten
Wir verschicken per Deutsche Post (unversichert) oder DHL (versichert).
Versandkosten variieren zw. 1,60 und 4,90 Euro und werden in Rechnung gestellt.
Wir verschicken in der Regel am folgenden Werktag.

Verleihdauer, Verleihpreise
Wir verleihen nur wochenweise.
Versandtage werden nicht mit eingerechnet.
Wochenpakete:
1 Film   (keine Toptitel)  5,00 Euro
3 Filme (keine Toptitel)10,00 Euro
5 Filme (keine Toptitel)15,00 Euro

Rücksendung durch MieterIn
Der/die MieterIn ist für die rechtzeitige Rücksendung verantwortlich.
Wir empfehlen sehr dringend, die Rücksendung mit Sendenachweis aufzugeben. Groß- oder Maxibrief per Übergabe- oder Einwurfeinschreiben haben sich bewährt. Ihr könnt auch ohne Nachweis zurücksenden, jedoch: Bei Verlust haftet der/die MieterIn, siehe unten.
Unsere kartonierten Versandtaschen haben sich als ideal erwiesen. Ihr könnt sie gern für die Rücksendung wiederverwenden.

Verwendung
Der/die MieterIn ist lediglich zur nicht öffentlichen, nicht gewerblichen, unentgeltlichen Vorführung des Films innerhalb Deutschlands berechtigt. Der/die MieterIn haftet für jede vertragswidrige Nutzung.
Jede Weitergabe an Dritte ist untersagt.

Behandlung
Der/die MieterIn verplichtet sich, mit der DVD/Blu-ray während der Mietdauer besonders sorgfältig umzugehen.

Beschädigung oder Verlust
Vor dem Versand werden die DVDs/Blu-rays von uns kontrolliert und in einwandfreiem Zustand verschickt.
Der/die MieterIn haftet für Schäden und Verlust. Ein Verlust ist der Traumathek schriftlich anzuzeigen.
Bei irreparabler Beschädigung oder Verlust ist Schadenersatz in Höhe des Kaufpreises zu leisten.
Handelt es sich beim irreparabel beschädigten oder verlorengegangenen Titel um einen seltenen Film, der nicht wiederzubeschaffen ist, ist ein Schadenersatz von 100,00 Euro pro Film zu leisten.
Bei reparablen Schäden ist ein Reparaturkostenbeitrag von 10,00 Euro zu leisten.
Überziehungsgebühren sind bis zur Schadensregulierung fällig.

Antragsformular
Hier das Formular für die Fernleihe als PDF downloaden und uns per E-Mail oder Post zukommen lassen.


zum Seitenanfang