OPERATION EASTERN CONDORS
Film-Nr.: 17417
auf Facebook teilen
Genre: Action
Genre: Hongkong-Kino
zurück

OPERATION EASTERN CONDORS

DUNG FONG TUK YING (Originaltitel)

EASTERN CONDORS (Alternativtitel)

Hongkong - 1987

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Sammo Hung
Darsteller: Sammo Hung, Yuen Biao, Joyce Godenzi, Lam Ching-Ying, Billy Lau, Cheung Kwok-Kweung
Drehbuch: Barry Wong

Sprache: Englisch, Deutsch, Kantonesisch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 94 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 18 Jahre
Bildformat: 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Features: Diverse Audiokommentare; Interviews; Exportfassung des Films: Trailer

DAS DRECKIGE DUTZEND auf Kantonesisch: Im Handlungsjahr 1976 haben sich die USA aus Vietnam zurückgezogen, aber eine Raketenbasis zurückgelassen, die nicht in Vietcong-Hände fallen soll. Also soll ein Trupp aus vietnamesischen und chinesischen Strafgefangenen, darunter die Jackie-Chan-Blutsbrüder Sammo Hung und Yuen Biao, die Basis in die Luft jagen, als Lohn winkt die Freiheit. OPERATION EASTERN CONDORS ist ein spektakuläres Actionfeuerwerk, in dem geprügelt und geballert wird bis die Handkanten bluten und die Rohre glühen. Die Choreographien sind atemberaubend, die Kampfszenen abwechslungsreich und der Blutzoll hoch. Dadurch, dass die Figuren über grobe Pinselstriche Profil gewinnen und nicht einfach gesichtsloses Kanonenfutter bleiben, involviert der von Hung auch inszenierte Film sein Publikum, auf typischen Hongkong-Blödelhumor wird dankenswerterweise weitgehend verzichtet. Sicher, die Geschichte ist eher simpel, aber OPERATION EASTERN CONDORS ist ein Hongkong-Kracher der Spitzenklasse. (Nils Bothmann)