DIE TRIBUTE VON PANEM: THE BALLAD OF SONGBIRDS & SNAKES
Film-Nr.: 18051
auf Facebook teilen
Genre: Action
Genre: Science Fiction
Genre: Toptitel
Genre: Abenteuerfilme
zurück

DIE TRIBUTE VON PANEM: THE BALLAD OF SONGBIRDS & SNAKES

THE HUNGER GAMES: THE BALLAD OF SONGBIRDS AND SNAKES (Originaltitel)

USA, Kanada - 2023

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Francis Lawrence
Darsteller: Rachel Zegler, Tom Blyth, Viola Davis, Dexter Sol Ansell, Rosa Gotzler, Clemens Schick
Drehbuch: Michael Lesslie, Michael Arndt, Suzanne Collins

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 152 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 12 Jahre
Bildformat: 2.40:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Audiokommentar; 4 Featurettes; Kinotrailer

„Genießen Sie die Show.“
Ein wirres, grimmig-fesselndes Prequel zum Erfolgs-Franchise. Von Kapitel zu Kapitel verliert der Film etwas an Schwung, aber die Entstehungsgeschichte des Haupt-Soziopathen der Reihe in den Mittelpunkt zu stellen, ist zwar unwichtig, aber mutig. „Singvögel und Schlangen“ liebt seine Kontraste, bietet visuell atemberaubende Bilder (für Berliner ist das digital ergänzte Set-Design eine Offenbarung). Erzählerisch wirkt das alles überladen, stolpert gerne über seine ehrgeizigen Absichten, eine Geschichte über die Tyrannei der Selbsterhaltung zu erzählen. Trotz sinnlosen musikalischen Einlagen im Disney-Modus, einer deplatzierten Meine-Frisur-sitzt-immer-Rachel Zegler und manch furchtbaren Dialogen verkauft der Film (für einen Blockbuster) sein Publikum nicht für doof, ist überraschend ambivalent in seinen moralischen Grauzonen.
6 vergiftete Wasserflaschen. (Oliver Pompejus)