DIE BOLOGNA-ENTFÜHRUNG
Film-Nr.: 18042
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Historie / Kostüm
Genre: Toptitel
zurück

DIE BOLOGNA-ENTFÜHRUNG

RAPITO (Originaltitel)

KIDNAPPED (Alternativtitel)

Frankreich, Italien - 2023

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Marco Bellocchio
Darsteller: Paolo Pierobon, Fausto Russo Alesi, Barabara Ronchi, Enea Sala, Leonardo Maltese, Filippo Timi
Drehbuch: Marco Bellocchio, Susanna Nicchiarelli, Daniele Scalise

Sprache: Deutsch, Italienisch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 130 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 12 Jahre
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Interview mit Marco Bellocchio

Regisseur Marco Bellocchio (IL TRADITORE) erzählt in DIE BOLOGNA-ENTFÜHRUNG von einem bizarren Kriminalfall aus den Annalen der Katholischen Kirche: Im Jahre 1858 wir der jüdische Junge Edgardo Mortara (Enea Sala) aus seinem Elternhaus entführt. Aufgrund einer heimlichen Nottaufe als Säugling gilt er nach kirchlichem Recht als Katholik und darf nicht bei seiner Familie aufwachsen. In einer Zeit politischer Umwälzungen entwickelt sich die Entführung zu einem Gesellschaftsskandal, so dass schließlich Papst Pius IX. (Paolo Pierobon) selbst seine ganze Macht geltend macht und Edgardos Erziehung persönlich übernimmt, während im ganzen Land der Widerstand der jüdischen Bevölkerung wächst...