JEDER SCHREIBT FÜR SICH ALLEIN
Film-Nr.: 18023
auf Facebook teilen
Genre: Dokumentarfilme
Genre: Toptitel
Genre: Geschichte
Genre: Portrait
zurück

JEDER SCHREIBT FÜR SICH ALLEIN

JEDER SCHREIBT FÜR SICH ALLEIN (Originaltitel)

Deutschland - 2023

Blu-ray - Code 2 - PAL

Regie: Dominik Graf, Felix von Boehm
Darsteller: Anatol Regnier, Florian Illies, Géraldine Mercier, Günther Rohrbach, Julia Voss, Dominik Graf
Drehbuch: Anatol Regnier, Dominik Graf, Constantin Lieb

Sprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 169 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 12 Jahre
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1

Filmessay, basierend auf dem gleichnamigen Sachbuch von Anatol Regnier, Untertitel: »Schriftsteller im Nationalsozialismus«. Der Titel selbst ist die Abwandlung eines Nachkriegsromans von Hans Fallada: »Jeder stirbt für sich allein«. Fallada war wie Erich Kästner in Deutschland geblieben. Kästners Roman »Fabian«, in der Spätzeit der Weimarer Republik erschienen, ein Berlinroman der damaligen Gegenwart, ist von Dominik Graf verfilmt worden, Premiere 2021, FABIAN ODER DER GANG VOR DIE HUNDE. Graf als Filmessayist setzt fort, womit er sich als Regisseur bereits eingehend auseinandergesetzt hatte: Wie haben sich Personen des öffentlichen künstlerischen Lebens zum Nationalsozialismus und während des Nationalsozialismus positioniert. Bertold Brecht, Thomas Mann, Anna Seghers, Stefan Zweig gingen ins Exil, genauer, sie wurden exiliert. Fallada, Kästner blieben, ohne mit dem Nationalsozialismus sympathisiert zu haben, anders als Gottfried Benn, von Hanns Johst, Ina Seidel, Will Vesper zu schweigen, Bekennende bis zum Ende und vom Regime entsprechend mit Preisen und Auszeichnungen bedacht. Die Biografien werden sachlich aus ihrer Zeit heraus perspektiviert. Eine wohlfeil moralische Beurteilung unterlässt Graf, darin dem Sachbuchautor folgend. Das gewollt Fragmentarische aus Archivvideos, Briefauszügen, Expertenmeinungen lässt den knapp dreistündigen Filmessay allerdings schon auch anstrengend werden. Empfehlung: in Kapiteln anschauen. (RD)