THE ROUNDUP: NO WAY OUT
Film-Nr.: 17997
auf Facebook teilen
Genre: Action
Genre: Thriller
Genre: Kung Fu / Martial Arts
Genre: Toptitel
Genre: Crime
zurück

THE ROUNDUP: NO WAY OUT

BEOMJOIDOSI 3 (Originaltitel)

THE ROUNDUP 3 (Alternativtitel)

Süd-Korea - 2023

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Lee Sang-Yong
Darsteller: Ma Dong-Seok, Lee Yun-Hyuk, Aoki Munetaka, Ahn Se-Ho, Bae Noo-Ri, Ko Gun-Han
Drehbuch: Kim Min-Sung

Sprache: Deutsch, Koreanisch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Laufzeit: 101 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 16 Jahre
Bildformat: 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Ma Dong-seok alias Don Lee gibt nach THE OUTLAWS und THE ROUNDUP zum dritten Mal den Prügelbullen Ma Suk Do, der sich in diesem Film mit einer Modedroge beschäftigen muss, die für Tote und Gangkriege in Seoul sorgt. Es mischen einheimische Drogenhändler, die Yakuza, die Triaden und korrupte Cops mit, wodurch THE ROUNDUP: NO WAY OUT erstmal relativ komplex erscheint. Doch letzten Endes ist das Ganze wieder nur Mittel zum Zweck, damit Detective Ma wieder ordentlich Gelegenheit zum Schellenverteilen bekommt. Plotstränge wie jener um eine Drogentote, welche die Ermittlungen erst in Gang bringt, versanden bald und letzten Endes geht es nur darum, dass diverse Parteien Jagd auf irgendwelche Schlüsselpersonen machen. So lebt auch THE ROUNDUP: NO WAY OUT vor allem von der Präsenz seines Hauptdarstellers, der als Knuddelbär-Dirty-Harry mit Donnerfaust so sympathisch ist, dass man über sein wenig korrektes Umgehen mit Verdächtigen hinwegsehen kann. Zudem ist das Tempo hoch, die Gegenspiel charismatisch-fies (das Highlight: Munetaka Aoki als Yakuza-Vollstrecker) und das Fratzengeballer hübsch anzuschauen. Genau das Richtige für die Momente im Leben, in denen man mal wieder einen Film sehen will, in dem es ebenso ungeniert wie unkompliziert auf die Fresse gibt. (Nils Bothmann)