HALLOWEEN ENDS
Film-Nr.: 17744
auf Facebook teilen
Genre: Horror
Genre: Toptitel
zurück

HALLOWEEN ENDS

HALLOWEN ENDS (Originaltitel)

USA - 2022

DVD - Code 2 - PAL

Regie: David Gordon Green
Darsteller: Jamie Lee Curtis, Andi Matichak, James Jude Courtney, Rohan Campbell, Will Patton, Jesse C. Boyd
Drehbuch: Paul Logan, David Gordon Green, Danny McBride, Chris Bernier

Sprache: Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Niederländisch
Laufzeit: 166 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 18 Jahre
Bildformat: 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Unveröffentlichte und erweiterte Szenen; Audiokommentar; Gag Reel; diverse Featurettes

Maskiertes Keuchen. Dieser Trilogie-Closer ist besser geworden als sein Vorgänger. Was allerdings nicht sonderlich schwer war... David Gordon Greens vermutlich (und hoffentlich) letzter Eintrag in das Halloween-Universum beendet die seit 44 Jahren bestehenden Fehde zwischen Laurie und Michael. Jamie Lee Curtis darf sich mit (feministischem) Feuer aus ihrer ikonischen Rolle verabschieden. Aber es gibt auch viel zusätzliches Zeugs, das irgendwie billig und unaufrichtig wirkt, vielleicht völlig unabhängig von der Halloween-Serie besser funktioniert hätte. Das ganze Geschwurbel über die tiefere Bedeutung der Natur des Bösen und Traumata innerhalb von Familien bzw. Gemeinschaften führt den Film immer wieder an die falschen Stellen, weil er es ziemlich platt mit den Genre-Konventionen kombiniert. „Halloween Ends“ versucht phasenweise der Franchise-Formel einige neue Elemente hinzu zu fügen, pendelt dabei aber eher ungeschickt zwischen selbst-ernsten Trash, Liebesdrama und Slasher. Alles im allem ist diese Legacy-Trilogie geprägt von ungleichmäßiger Qualität. Sie ist auf der Suche nach einer Geschichte, die sie nie findet. Es gibt zu viele Nebenhandlungen, Themen und überflüssige Charaktere, die immer wieder einen packenden Slasher torpedieren. 5 große Küchenmesser tief in jedes lebenswichtige Organ stecken. (Oliver Pompejus)