CHRISTMAS BLOODY CHRISTMAS
Film-Nr.: 17737
auf Facebook teilen
Genre: Horror
Genre: Toptitel
zurück

CHRISTMAS BLOODY CHRISTMAS

CHRISTMAS BLOODY CHRISTMAS (Originaltitel)

USA - 2022

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Joe Begos
Darsteller: Riley Dandy, Sam Delich, Jonah Ray, Dora Madison, Jeff Daniel Phillips, Abraham Benrubi
Drehbuch: Joe Begos

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 83 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 18 Jahre
Bildformat: 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Vom Regisseur BLISS – TRIP IN DIE HÖLLE (2019), einem psychedelischen Kunstfilm um eine junge Künstlerin, deren Leinwand sich so blutrot gestaltet wie unter Drogen bald schon ihr Alltag. Nicht nur das in jenem Film eingesetzte Neonlicht begegnet in CHRISTMAS BLOODY CHRISTMAS als Hommage an die Achtziger und frühen Neunziger. Der Santa Claus, ein Cyborg, vom Militär für zivile Nutzung freigegeben, ist eine Reverenz an TERMINATOR (1984) und ROBOCOP (1987). Und kein Zufall, dass die Handlung in einem Plattenladen beginnt, und dort mit einem elaborierten Fachgespräch zwischen der Betreiberin und ihrem Mitarbeiter, das an CLERKS (1994) denken lässt. Der Film punktet im ersten Drittel mit witzigen Dialogen, ist Komödie in gekonnt inszeniertem Studio-Retro-Setting bei sich aufbauender Horror-Spannung. Wenn Robo-Santa dann schließlich mit der Axt umherzieht, wird's kunstblutdunkelrot finster, nur eben auch etwas erwartbar. Kein bisschen erwartbar hingegen ist die schwarzhumorige Horror-Groteske aus Finnland um den wirklich wahren Weihnachtsmann, RARE EXPORTS (2010). Ein Film, nicht nur zur Weihnachtszeit. (RD)