ELVIS
Film-Nr.: 17662
auf Facebook teilen
Genre: Musikfilme
Genre: Biopic (Portraits)
Genre: Toptitel
Genre: Musik
zurück

ELVIS

ELVIS (Originaltitel)

Australien, USA - 2022

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Baz Luhrmann
Darsteller: Austin Butler, Tom Hanks, Helen Thomson, Richard Roxburgh, Olivia DeJonge, David Wenham
Drehbuch: Baz Luhrmann, Sam Bromell, Craig Pearce, Jeremy Doner

Sprache: Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch
Untertitel: Französisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Niederländisch, Italienisch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 153 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 6 Jahre
Bildformat: 2.40:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Baz Luhrmanns erster Film seit neun Jahren bzw. seit THE GREAT GATSBY bringt den Australier wieder zum Musikfilm, wo er bereits mit Werken wie STRICTLY BALLROOM und MOULIN ROUGE für Furore sorgte. Wobei eigentlich so gut wie jedes Werk Luhrmanns wahlweise ein Feuerwerk für oder ein Frontalangriff auf die Sinne ist, je nachdem, wie man zu dem Regisseur steht. So auch bei diesem Biopic des Kings, den Newcomer Austin Butler energetisch verkörpert. An seiner Seite gibt Superstar Tom Hanks den rätselhaften Manager Colonel Tom Parker, der ebenfalls Anteil am Ruhm des King of Rock’n’Roll hat und den eine komplizierte Beziehung mit dem Gesangstalent verbindet. Mancher Elvis-Fan war vor den Kopf gestoßen, weil es Luhrmann weniger um den Menschen am Mikro geht, sondern vor allem um das Rauschhafte der Auftritte des Mädchenschwarms, der vor allem das weibliche Publikum mit seinem Hüftschwung und seiner Stimme in Ekstase versetzte. Originalsongs von Elvis, Coverversionen seiner Greatest Hits und kontemporäre Musik geben sich auf der Tonspur die Klinke in die Hand, wenn der Regisseur Querverbindungen zieht und mit Assoziationen arbeitet. Ein wilder Mix der Stile und Genres, den Fuß stets auf dem Gaspedal - ELVIS ist eben ein waschechter Baz Luhrmann geworden. (Nils Bothmann)