DREI ETAGEN
Film-Nr.: 17623
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: World Cinema
Genre: Toptitel
Genre: Sozialdrama
Genre: Familie
zurück

DREI ETAGEN

TRE PIANI (Originaltitel)

THREE FLOORS (Alternativtitel)

Frankreich, Italien - 2021

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Nanni Moretti
Darsteller: Margherita Buy, Riccardo Scamarcio, Alba Rohrwacher, Adriano Giannini, Elena Lietti, Nanni Moretti
Drehbuch: Nanni Moretti, Federica Pontremoli, Valia Santella, Eshkol Nevo

Sprache: Deutsch, Italienisch
Laufzeit: 156 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 12 Jahre
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Trailer

Verfilmung des Romans gleichen Titels von Eshkol Nevo, israelischer Schriftsteller. Ein Stadtteil der gehobenen Mittelschicht nicht in Tel Aviv, sondern in Rom, das Wohnviertel Prati, ist Schauplatz des Geschehens, eines der dortigen Etagenhäuser. Betrunken überfährt ein junger Mann nachts vor dem Haus eine Passantin, ehe er mit dem Auto die Glasbauwand der Parterrewohnung durchbricht. Seine Eltern, beide Richter, wohnen im dritten Stock. Gerade auf dem Weg ins Krankenhaus, um ihr Kind zu entbinden, wird die Bewohnerin des zweiten Stocks Zeugin des Unfalls. In der Parterrewohnung, in deren Arbeitszimmer das Auto zum Stehen kommt, lebt ein Ehepaar, das die siebenjährige Tochter öfters in die Obhut eines Rentnerehepaars gibt. Wie der Vater sich in den Verdacht des sexuellen Missbrauchs durch den Rentner hineinsteigert, ist vielleicht die interessanteste der drei und mehr miteinander verwobenen Erzählungen, die einen Zeitraum von zehn Jahren umfassen, beginnend 2010. Am ehesten kommt in ihr Spannungsdramaturgie zum Tragen, auf die Moretti ansonsten weitgehend verzichtet. Wie in früheren Filmen spielt der Regisseur auch hier in einer der Hauptrollen. (RD)