NAWALNY
Film-Nr.: 17611
auf Facebook teilen
Genre: Dokumentarfilme
Genre: Toptitel
Genre: Gesellschaft
Genre: Portrait
zurück

NAWALNY

NAVALNY (Originaltitel)

USA - 2022

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Daniel Roher
Darsteller: Alexei Nawalny, Yulia Nawalnya, Dasha Nawalnya, Maria Pevchikh, Christo Grozev, Leonid Volkov

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch
Laufzeit: 95 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 12 Jahre
Bildformat: 16:9
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Daniel Roher, kanadischer Dokumentarfilmregisseur, hat Alexei Nawalny rund vier Monate begleitet, von Ende September 2020 bis zum 17. Januar 2021, von Nawalnys Entlassung aus der Berliner Charité bis zu seinem Rückflug in die Russische Föderation. Wir wissen, was am Flughafen und danach geschah; Nawalny konnte es sich denken. Der bekannteste Kritiker Putins wurde umgehend verhaftet und sitzt derzeit unter verschärften Bedingungen im Gefängnis. Die Dokumentation zeichnet die Details des Giftanschlags nach und findet ihren Höhepunkt in jenem Video, das Nawalny im Telefonat mit einem der Attentäter zeigt. Unter falschen Namen war es ihm gelungen den für seine Liquidierung zuständigen Agenten des russischen Inlandsgeheimdienstes in ein Gespräch zu verwickeln, das einem Geständnis gleichkam. Nawalny kommentiert gegenüber dem Regisseur seinen Fall so belustigt wie fassungslos, zuweilen im Tonfall von Michael Moore, der überhaupt für diese Doku Paten gestanden haben könnte. Der Zuschauer lernt Nawalnys Frau kennen, die Mitarbeiter seines Teams und vor allem den bulgarischen Investigativjournalisten Christo Grozev, der entscheidend mithalf, das perfide Mordkomplott aufzudecken. Mit Blick auf den Angriffskrieg in der Ukraine fragt man sich während der Dokumentation unwillkürlich, ob es einer der Beteiligten zur Drehzeit für möglich gehalten hätte, wie weit Putin noch gehen würde. (RD)