KÖNIGREICH DER BÄREN
Film-Nr.: 17366
auf Facebook teilen
Genre: Animation / Zeichen- u. Puppentrick
Genre: Fantasy
Genre: Kinder- / Familienfilme
Genre: Toptitel
Genre: Abenteuerfilme
Genre: Literaturverfilmungen
zurück

KÖNIGREICH DER BÄREN

LA FAMEUSE INVASION DES OURS EN SICILE (Originaltitel)

Frankreich, Italien - 2019

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Lorenzo Mattotti
Darsteller: Leïla Bekhti, Thomas Bidegain, Jean-Claude Carrière, Arthur Dupont, Thierry Hancisse, Beppe Chierici
Drehbuch: Lorenzo Mattotti, Thomas Bidegain, Jean-Luc Fromental, Dino Buzzati

Sprache: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 79 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 6 Jahre
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Debüt des namhaften italienischen Comiczeichners und Grafikers Lorenzo Mattotti, Jahrgang 1954, im Bereich Animation. Seine Bären sind nicht drollig, goldig, herzig, süß, sondern kantig, breitflächig, schematisch. Mattottis Bildwelt erinnert mitunter an das Spiel mit Serialität des frühen Zeichentrickfilms, zum Beispiel in OSWALD THE LUCKY RABBIT (1927/28), etwa wenn die Bären auf die Stadt der Menschen zumarschieren, um den entführten Sohn ihres Königs zu befreien. Zwei Gesellschaften, beide monarchisch aufgestellt; die der Bären gerecht regiert im Einklang mit der Natur; die der Menschen militaristisch und dekadent. Das zeitweise Zusammenleben von Bären und Menschen unter dem König der Bären droht die bärische Gesellschaft zu korrumpieren. Eine Fabel, eine Parabel, an klassische politische Theorie angelehnt. Autor ist Dino Buzzati. Sein Buch erschien als Kinderbuch im selben Jahr wie »Animal Farm« von George Orwell, also 1945. Buzzatis bekanntestes Werk ist der Roman »Die Tatarenwüste«, 1976 fulminant suggestiv verfilmt, IL DESERTO DEI TARTARI, von Valerio Zurlini. In kreativer Aneignung von Buzzatis Roman hat J. M. Coetzee 1980 seine Version veröffentlicht, die 2019 ins Kino kam unter dem Romantitel WAITING FOR THE BARBARIANS. (RD)