CITY OF LIES
Film-Nr.: 17358
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Thriller
Genre: Historie / Kostüm
Genre: Mystery
Genre: Toptitel
Genre: True Crime / Serialkiller
Genre: Crime
Genre: Sozialdrama
Genre: Crime
Genre: Mystery
zurück

CITY OF LIES

CITY OF LIES (Originaltitel)

USA, Grossbritannien - 2018

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Brad Furman
Darsteller: Johnny Depp, Forest Whitaker, Toby Huss, Dayton Callie, Neil Brown Jr., Michael Paré
Drehbuch: Christian Contreras, Randall Sullivan

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 107 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 16 Jahre
Bildformat: 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Audiokommentar des Regisseurs; zusätzliche Szenen; Trailer

Dies der zeitgeschichtliche Hintergrund des Films, dessen Handlung zwischen 2015 und 1997 wechselt: In L.A. filmt 1991 jemand zufällig die Misshandlung des Afroamerikaners Rodney King durch vier weiße Polizisten, die 1992 freigesprochen werden. In der Folge kommt es zu mehrtägiger Straßengewalt mit 53 Toten. 1995 findet in L.A. der Prozess gegen den Football-Star und Schauspieler O. J. Simpson statt. Juristisch verhandelt wird der Mord an Simpsons Ex-Frau und deren Bekannten, im Mittelpunkt stehen jedoch Fragen nach offenem und verdecktem Rassismus. Ebenfalls in L.A. erschießt 1997 jemand den East-Coast-Rapper Notorious B.I.G. Der Täter bleibt unentdeckt. Ein Jahr zuvor erliegt in Las Vegas der mit ihm verfeindete Konkurrent Tupac Shakur, West-Coast-Rapper, seinen Schussverletzungen. Kurz: mächtig was los in den amerikanischen Neunzigern. Jahre später rollt in diesem True-Crime-Movie ein pensionierter Cop des LAPD gemeinsam mit einem Reporter einen ungelösten Fall auf, der ihn seinerzeit auf die Spur der kriminellen Verstrickung zwischen Polizei und Rapper-Szene gebracht hat. Ausgebremst beizeiten von Vorgesetzten, versteht sich. Gut und Böse, Farbig und Weiß beginnen sich im Zuge der Recherche zu verwischen. (RD)