GRETEL & HÄNSEL
Film-Nr.: 30550
auf Facebook teilen
Genre: Fantasy
Genre: Horror
Genre: Toptitel
Genre: Drama
zurück

GRETEL & HÄNSEL

GRETEL AND HANSEL (Originaltitel)

GRETEL UND HÄNSEL (Alternativtitel)

USA, Kanada, Irland - 2020

Blu-ray - Code 4 - HD 1080p

Regie: Oz Perkins
Darsteller: Sophia Lillis, Samuel Leakey, Alice Krige, Jessica De Gouw, Fiona O'Shaughnessy, Donncha Crowley
Drehbuch: Rob Hayes

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 87 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 16 Jahre
Bildformat: 1.66:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Diverse Featurettes; Trailer

Gretels Coming of Age tief in den Wäldern in einem Tiny House dem äußeren Anschein nach, dessen Inneres labyrinthische Geräumigkeit birgt à la Alice in Wonderland. Das Hexenhaus ist weder aus Brot gebaut noch mit Kuchen gedeckt, und statt Fenster aus Zuckerglas gibt es ein Guckloch. Hindurchschauend, sieht Gretel eine verlockend überreich gedeckte Tafel. Da ist ihr Bruder bereits ins Haus eingestiegen. Die Mise en scène des Films ist fast durchgehend symmetrisch – seit Kubricks SHINING (1980) stilistische Behauptung von Filmkunst im Horror-Genre. Diese Behauptung löst der Film durch seine Farbdramaturgie ein. Keine Frage! Der Wald steht in stilisierten Herbsttönen. Die Stube im Haus wird von Kerzenschein und Schatteninseln im Chiaroscuro-Stil belebt. Wie der Charakter von Holda, der Hexe, bleibt die Atmosphäre lange Zeit ausbalanciert zwischen einladend und unheimlich. Gretel geht bei Holda in die Lehre, um am Ende eine grundsätzliche Entscheidung treffen zu müssen. In der Hauptrolle Sophia Lillis, die bereits in der Neuverfilmung von Stephen Kings IT (2017) beeindruckte. (RD)