KAHLSCHLAG
Film-Nr.: 17104
auf Facebook teilen
Genre: Thriller
Genre: Toptitel
Genre: Crime
zurück

KAHLSCHLAG

KAHLSCHLAG (Originaltitel)

Deutschland - 2018

DVD - Code 0 - PAL

Regie: Max Gleschinski
Darsteller: Florian Bartholomai, Bernhard Conrad, Maike Johanna Reuter, Arne Fuhrmann, Jan Gorkow, Ulrike Reinhold
Drehbuch: Max Gleschinski

Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch
Laufzeit: 94 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 16 Jahre
Bildformat: 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
Features: Audiokommentar; Making-Of; Outtakes; Deleted Scenes

Ein Debütfilm, DIY, entstanden fern etablierter Filmförderung, ohne Filmhochschule, der sich nicht vor Genrekino scheut und in Meck-Pomm spielt. Max Gleschinskis „Kahlschlag“ ist schon etwas Besonderes, bevor er losgeht. Mit Konventionen des Thrillers und des Heimatfilms spielend, entwickelt er eine Dreiecksgeschichte, in der Herkunft, Klasse die an sie gehefteten Perspektiven verhandelt werden.
Martin und Eric sind beste Freunde, bis Dorfschönheit Frenni vom einen zum anderen überläuft. Sie verlieren den Kontakt. Nach dem Tod von Erics Zwillingsbruder lädt dieser Martin zu einem nostalgischen Trip ein. Es wird blutig.
Auch wenn das mäßige Drehbuch sich hin und wieder etwas enervierend in den Vordergrund drängelt, schafft „Kahlschlag“ eine dichte Atmosphäre, inszeniert raunend einen archaischen Konflikt so, dass man der fähigen Unbedarftheit des Regisseurs gerne zusieht. (Alexander Scholz)