SEBERG
Film-Nr.: 17071
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Thriller
Genre: Historie / Kostüm
Genre: Biopic (Portraits)
Genre: Toptitel
zurück

SEBERG

SEBERG (Originaltitel)

USA, Grossbritannien - 2019

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Benedict Andrews
Darsteller: Kristen Stewart, Yvan Attal, Jack O'Connell, Vince Vaughn, Anthony Mackie, Margaret Qualley
Drehbuch: Joe Shrapnel, Anna Waterhouse

Sprache: Englisch
Untertitel: Englisch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 98 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 15 Jahre
Bildformat: 2.35:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1

Politische Stil-Ikone. Das Hauptproblem des Biopic "Seberg" ist, das er mehr Ausstattungskino als tiefgreifende Biografie über die französische New Wave-Kultfigur bietet. Er schlängelt sich verführerisch durch die Fakten, ist definitiv hübsch anzuschauen in seinem modern wirkenden Retro-Charme. Kristen Stewart bekommt die Chance, von Hybris und Naivität zu Angst und Paranoia zu schreiten und macht ihre Sache dabei sehr überzeugend. Ihre Performance powert mit weitaus grösserer Intensität als es das mittelmässige Drehbuch hergibt. Ebenso gut sind die Leistungen der Set-Designer und der Garderobenabteilung. Irgendwo, nicht wirklich sauber herausgearbeitet, tauchen wir hier in ein beschämenden Kapitel um Rufmord und Überwachung ein, das, trotz vereinfachten Ansatzes, durchaus einen aktuellen Bezug zur Situation in den USA findet. Irgendwie schafft der Film die heikle Kombination aus radikaler Politik, sexueller Selbstbestimmung und Hollywood-Tragödie, während er Stewart in stylischen Chanel-Klamotten herumlaufen lässt. 7 mal mit Black Panther-Aktivisten schlafen. (Oliver Pompejus)