ICE AGE 3 - DIE DINOSAURIER SIND LOS
Film-Nr.: 12165
auf Facebook teilen
Genre: Komödie
Genre: Animation / Zeichen- u. Puppentrick
Genre: Kinder / Familienfilm
zurück

ICE AGE 3 - DIE DINOSAURIER SIND LOS

ICE AGE 3: DAWN OF THE DINOSAURS (Originaltitel)

USA - 2009

DVD - Code 1 - PAL

Regie: Carlos Saldanha
Drehbuch: Michael Berg, Peter Ackerman

Sprache: Englisch, Deutsch, Russisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Russisch
Laufzeit: 90 Min.
Bildformat: 1.85:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Wenn es darum ginge, die tollsten Filmfiguren der letzten Dekade zu versammeln, gäbe es jemanden, der ziemlich gute Chancen auf einen der vorderen Plätze hat: Scrat, die perfekte Daseinsmetapher und der wahre Star der ICE AGE-Trilogie. Auch hier gehören ihm die besten Szenen des Films, allen voran die Eröffnung, in der auf wunderbarste Weise das berühmte Kipling-Zitat ?For the female of the species is deadlier than the male.? illustriert wird. Was nicht heißt, dass die Hauptgeschichte nicht auch unterhaltsam wäre. Nach der wohl kürzesten Eiszeit der Geschichte (Beginn in Teil eins, Ende in Teil zwei) werden nun mit der alten King Kong/Caprona-Masche auch noch flugs die Dinosaurier mit ins Boot geholt, als Faultier Sid einige Eier aufsammelt, deren bald ausschlüpfender Inhalt der Patchworkfamilie um Papa und Mama Mammut und Onkel Säbelzahntiger einen ganzen Schwung Probleme bereiten wird. Auch wenn der Plot in der letzten Viertelstunde etwas überreizt wird und kreuzbrav altvertrauten Mainstream-Mustern folgt, gibt es immer wieder genug originelle, witzige Momente, die den Spaß am Laufen halten. Auch wenn die natürlich fast alle Scrat gehören, sind sie so gut, dass man sie problemlos ein Dutzend mal hintereinander gucken kann.