WALL-E (Special Edition)
Film-Nr.: 11531
auf Facebook teilen
Genre: Animation / Zeichen- u. Puppentrick
Genre: Kinder / Familienfilm
Genre: Abenteuerfilme
zurück

WALL-E (Special Edition)

WALL-E (Originaltitel)

USA - 2008

DVD - Code 0 - PAL

Regie: Andrew Stanton
Drehbuch: Andrew Stanton

Sprache: Englisch, Hindi, Hebräisch
Untertitel: Englisch, Englisch für Hörgeschädigte, Hindi, Hebräisch
Laufzeit: 95 Min
Bildformat: anamorph, Widescreen
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
Features: 2 Disc: entfernte Szenen, Audiokommentar von Regisseur Andrew Stanton, Dokumentation: THE PIXAR STORY, diverse Featurettes

FINDET NEMO-Regisseur Andrew Stanton überschreitet mit WALL-E alle (westlichen) narrativen Grenzen der Computeranimation: Von seinem Beginn auf einer post-apokalyptischen Erde, wo wir den titelgebenden, müllsammelnden Rostroboter kennenlernen, bis zum zivilisationskritischen Finale an Bord einer Raumstation, das die überlebenden Menschen als Rasse von fetten Sesselfurzern und beziehungsgestörten Internetjunkies enttarnt. Das alles könnte reichlich düster sein, würden dem Pixar-Team nicht minütlich neue Ideen und Humorformen einfallen, von Wall-Es stummen Chaplin-Hommagen in den ersten Sequenzen bis zum romantisch-neurotischen Komödienfeuerwerk, das er mit dem unnahbaren Robotermädchen Eve abbrennt. Herausgekommen ist ein oberflächlich herrlich verspieltes, unterschwellig nachdenkliches Animationsmeisterwerk, mit dem sich das Pixar-Studio Lichtjahre von den konfliktfreien, süßlichen Disney-Filmen entfernt hat und statt dessen seinen Anspruch als innovativstes und reifstes westliches Animationsstudio bekräftigt.