DIE LETZTE VERSUCHUNG CHRISTI
Film-Nr.: 10880
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Historie / Kostüm
Genre: Skandalfilme - Von gestern bis heute
Genre: Harry Dean Stanton
zurück

DIE LETZTE VERSUCHUNG CHRISTI

THE LAST TEMPTATION OF CHRIST (Originaltitel)

USA - 1998

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Martin Scorsese
Darsteller: William Dafoe, Harvey Keitel, Barbara Hershey, Hardy Dean Stanton, David Bowie
Drehbuch: Paul Schrader

Sprache: Englisch, Deutsch, Spanisch, Italienisch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Türkisch, Französisch, Niederländisch, Portugisisch, Finnisch, Schwedisch, Ungarisch, Norwegisch, Polnisch, Tschechisch, Bulgarisch
Laufzeit: 156 Min.
Bildformat: 1.85:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
Features: Trailer

Scorseses Verfilmung von Nikos Kayantzakis´ Variation der Passionsgeschichte berührt Themen, die seinem Oeuvre (MEAN STREETS, RAGING BULL, GOODFELLAS) auch sonst nicht allzu fern sind: Verrat, Schuld und Erlösung. Adaptiert von Paul Schrader, erzählt der Film von einem Christus (Willem Dafoe), dem Ängste, Zweifel und selbst fleischliche Gelüste nicht fremd sind, und der dadurch greifbarer und nachvollziehbarer wird, als die sonstigen Wasserwandler. Hochinteressante Neuzeichnungen erfahren auch die Charaktere des Judas (Harvey Keitel) und Maria Magdalenas (Barbara Hershey), was dem Film natürlich von allerlei Bibelfetischisten angekreidet wurde, die ihre eingepflanzte Dialektik um jeden Preis bewahren wollen. Noch wütender waren sie nur über das Geschehen der letzten zwanzig Minuten, die das Neue Testament links liegen lassen, sondern spannenderes Terrain betreten und als eine der Inspirationsquellen für DONNIE DARKO gedient haben dürften. Gibsons Jesus-Splatter in jeder Hinsicht überlegen, zählen zu den weiteren Stärken des Films, die Bilder von Michael Ballhaus und Peter Gabriels hypnotischer Score.