MALA NOCHE
Film-Nr.: 10492
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Gay / Queer Cinema
zurück

MALA NOCHE

MALA NOCHE (Originaltitel)

USA - 1985

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Gus Van Sant
Darsteller: Doug Cooeyate, Nyla McCarthy, Ray Monge

Sprache: Englisch
Untertitel: Französisch
Laufzeit: 120 Min.
Bildformat: 1.33:1
Tonformat: Stereo

Einfühlsames Schwulendrama um die unerwiderte Liebe des Amerikaners Walt zu einem jungen Mexikaner. Der, Johnny, ist wie sein Freund Pepper ohne Einwanderungserlaubnis in den Staaten und schlägt sich dort jeden Tag aufs Neue durch, was Walt sich zunutze zu machen versucht. Doch seine Annäherungsversuche an Johnny schlagen fehl, auch wenn Pepper dem winkenden Geld nicht abgeneigt ist. Also tröstet Walt sich mit Pepper, immer in der Hoffnung, irgendwann doch Johnny für sich gewinnen zu können... Gus Van Sants Regiedebüt, in nüchternem Schwarzweiß gehalten und sichtlich ohne großes Geld entstanden, hat bereits all den Charme und Außenseiter-Chic, der auch spätere Werke wie DRUGSTORE COWBOY und vor allem MY OWN PRIVATE IDAHO auszeichnet. Die Kameraarbeit ist eindrucksvoll, die Kadrierung einfallsreich, die Lichtgebung erinnert an Werke Cocteaus. So verwandeln die Bilder das karge Portland oft in eine traurige Twilight Zone, ein Sammelbecken lauter gestrandeter Gestalten - ungeliebt, heimatlos und verloren. (Patrick Bennat)