JUNGES LICHT
Film-Nr.: 15526
auf Facebook teilen
Genre: Drama
zurück

JUNGES LICHT

JUNGES LICHT (Originaltitel)

Deutschland - 2016

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Adolf Winkelmann
Darsteller: Charly Hübner, Peter Lohmeyer, Lina Beckmann, Oscar Brose, Magdalena Matz, Nina Petri
Drehbuch: Till Beckmann, Nils Beckmann, Adolf Winkelmann, Ralf Rothmann

Sprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 117 Min.
Bildformat: 1.85:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
Features: Hörfassung des Films; Making-Of; Drehortbesuch mit Adolf Winkelmann

Das Ruhrgebiet in den 1960er-Jahren: Hier wird das Wirtschaftswunder möglich gemacht, die Menschen leben in ihren Mietkasernen in Vollbeschäftigung, Tante-Emma-Läden, Currywurst, Gastarbeiter? Inmitten dieser rußgeschwängerten und etwas tristen Welt, die mit vielen Zukunftshoffnungen aufgeladen ist, wächst auch Julian auf. Der 12-jährige schmiert seinem Vatter, der unter Tage arbeitet, die Stullen, geht in die Kirche, und hat eine Schwäche für die frühreife Nachbarstochter Marusha. Nach einer ganz besonderen Begegnung an einem besonders heißen Tag, ist Julians Welt und die seiner Familie aber nicht mehr dieselbe? Eine wunderbar melancholische, aber nicht sentimentale Wiederauferstehung des Ruhrpott und der alten Bundesrepublik paaren sich hier unter der Feder von Adolf Winkelmann (JEDE MENGE KOHLE) mit einer interessanten Coming-of-Age-Geschichte. Sehr sehenswert! (W.)