BRIGHTON ROCK (2010)
Film-Nr.: 13213
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Crime
zurück

BRIGHTON ROCK (2010)

BRIGHTON ROCK (Originaltitel)

Grossbritannien - 2010

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Rowan Joffe
Darsteller: Sam Riley, Andrea Riseborough, Helen Mirren, John Hurt, Andy Serkis, Sean Harris, Steven Robertson, Nonso Anozie, Maurice Roëves
Drehbuch: Rowan Joffe

Sprache: Englisch, Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Französisch
Laufzeit: 106 Min.
Bildformat: 2.35:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Die zweite Verfilmung des Romans von Graham Greene, die erste Adaption stammt aus dem Jahre 1947 (und kann ebenfalls hier in der Traumathek geliehen werden). Regiedebütant Rowan Joffe, Drehbuchautor von 28 DAYS LATER und THE AMERICAN, verlegte die Handlung in die frühen 1960er, womit er von der Romanvorlage abweicht, nun aber die Rivalitäten zwischen Mods und Rocker als zeitgeschichtlichen Hintergrund nutzen kann. Die Anlage der Figur des Gangster-Antihelden Pinkie Brown, der den Mord an seinem Mentor und Ganganführer rächen will, entspricht allerdings der Vorlage: Kein Heros, sondern ein Protagonist, der in seiner Gewalttätigkeit eher hilflos als tatkräftig erscheint, der sich in einer Noir-artigen Abwärtsspirale befindet. Und ein Homme Fatale ist, der (in Vertauschung der Geschlechterrollen des klassischen Film Noir) eine Frau in den Abgrund zieht: Die vermeintliche Mordzeugin Rose, die Pinkie eigentlich beseitigen soll, mit der er aber eine eigenwillige Form von Beziehung eingeht. (Nils Bothmann)