STARCRASH
Film-Nr.: 12886
auf Facebook teilen
Genre: Science Fiction
Genre: Trash
zurück

STARCRASH

STARCRASH (Originaltitel)

STAR CRASH - STERNE IM DUNKELN (Alternativtitel)

USA - 1978

DVD - Code 0 - PAL

Regie: Luigi Cozzi
Darsteller: Marjoe Gortner, Caroline Munro, Christopher Plummer, David Hasselhoff, Robert Tessier, Joe Spinell, Nadia Cassini, Judd Hamilton
Drehbuch: Luigi Cozzi

Sprache: Englisch
Laufzeit: 90 Min.
Bildformat: 4:3 Vollbild
Features: Trailer, Filmnotizen, Schauspieler und Filmteam

Weltraumamazone Stella Star (top 70s Bikinibraut Caroline Munro) kämpft in sexy Outfits gemeinsam mit dauerwelligen Discokollegen gegen den galaktischen Oberbösemotz Zarth Arn (genial schmierig wie immer: Joe "MANIAC" Spinell). Köstlich dreiste SciFi-"Hommage" von Argentokumpel und Rip-Off-Experten Luigi Cozzi (ALIEN CONTAMINATION) mit schrabbeligen Spielzeugraumschiffen vor ultrabunten Sternenkulissen, ollen Robotblechbüchsen und verunglückten Stop Motion-Hampelmonstern. Von STAR WARS über BARBARELLA zu Ray Harryhausen wird alles zitiert / zusammengeklaut was gerade auf dem Grabbeltisch des phantastischen Films rumlag. Irre: David Hasselhoffs Laserschwertkurzauftritt und natürlich der wirklich (Sarkasmus aus) grandiose Soundtrack von James Bond-Maestro John Barry, der von den geschäftstüchtigen Italienern wahrscheinlich unter Vorspiegelung falscher Tatsachen ("Wir machen großes Kino, aber zeigen Dir keine Negative.") angeheuert wurde. Immerhin: Jahre später sollte Barry mit einer Variante des STAR CRASH-Titelthemas für OUT OF AFRICA Jahre einen Oscar einheimsen.