16 UHR 50 AB PADDINGTON
Film-Nr.: 15687
auf Facebook teilen
Genre: Komödie
Genre: Crime
zurück

16 UHR 50 AB PADDINGTON

MURDER SHE SAID (Originaltitel)

Grossbritannien - 1961

DVD - Code 2 - PAL

Regie: George Pollock
Darsteller: Margaret Rutherford, Stringer Davis, Arthur Kennedy, Muriel Pavlow, James Robertson Justice, Thorley Walters
Drehbuch: David Pursall, Jack Seddon, David D. Osborne, Agatha Christie

Sprache: Englisch, Deutsch, Spanisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Spanisch, Deutsch für Hörgeschädigte, Englisch für Hörgeschädigte, Finnisch
Laufzeit: 82 Min.
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Mono

Die Figur der Miss Marple ist heute für das Kino- und Fernsehpublikum so untrennbar mit Margret Rutherford verbunden, dass man sich kaum noch vorstellen kann, dass sie mal eine durchaus kontroverse Wahl für die Rolle war. Agatha Christie selbst war zunächst äußerst unglücklich über die burschikose Mimin, die so gar nicht der distinguierten Hobbydetektivin ihrer Romane entsprach. Doch Rutherfords Charme und Charisma überzeugten schließlich nicht nur Christie, sondern die Zuschauer weltweit. Mit der Vorlagentreue hielt man es bei den Filmen ohnehin nicht sehr genau, die als kauzige Krimikomödien von Anfang an ganz auf ihre Hauptdarstellerin zugeschnitten waren. So erhielt sie sogar einen eigenen Sidekick in Gestalt des nervösen Mr. Stringer, dargestellt von niemand anderem als Rutherfords eigenem Ehemann Stringer Davis. Gemeinsam sollten sie vier Kinoabenteuer bestehen, allesamt so liebenswert und unverwüstlich wie ihre Hauptfigur. In ihrem ersten Fall muss Marple das Geheimnis einer jungen Frau untersuchen, deren Ermordung sie im Nachbarzug beobachtet hat. Die Spur führt zu einem Anwesen nahe der Bahngleise. Als dort ein neues Dienstmädchen gesucht wird, lässt sich Miss Marple nicht lange bitten ... (Florian Prasser)