DU HÄTTEST GEHEN SOLLEN
Film-Nr.: 17100
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Horror
Genre: Toptitel
Genre: Drama
Genre: Mystery
zurück

DU HÄTTEST GEHEN SOLLEN

YOU SHOULD HAVE LEFT (Originaltitel)

USA, Grossbritannien - 2020

DVD - Code 2 - PAL

Regie: David Koepp
Darsteller: Kevin Bacon, Amanda Seyfried, Avery Tiiu Essex, Colin Blumenau, Lowri Ann Williams, Joshua C. Jackson
Drehbuch: David Koepp, Daniel Kehlmann

Sprache: Englisch, Deutsch, Französisch, Polnisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Französisch, Niederländisch, Griechisch, Finnisch, Schwedisch, Norwegisch, Polnisch
Laufzeit: 90 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 16 Jahre
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1

Als Drehbuchautor (JURASSIC PARK, CARLITO’S WAY) und Regisseur (PREMIUM RUSH, THE TRIGGER EFFECT) ist David Koepp seit Jahrzehnten ein verlässlicher Hollywoodarbeiter, der nach ECHOES - STIMMEN AUS DER ZWISCHENWELT für DU HÄTTEST GEHEN SOLLEN erneut mit Hauptdarsteller Kevin Bacon zusammenarbeitete. Der spielt Theo, der mit seiner deutlich jüngeren Frau, der Schauspielerin Susanna (Amanda Seyfried), und der gemeinsamen Tochter Ella (Avery Essex) Urlaub in einem Ferienhaus in Wales macht, in dem aber bald unheimliche Dinge passieren. Die Geistererscheinungen können wahlweise als Metapher oder Katalysator für die Eheprobleme des Paares gesehen werden, das sich aufgrund vergangener Probleme und Theos rasender Eifersucht entfremdet hat. Auf Basis eines Romans von Daniel Kehlmann gelingt Koepp dabei allerdings nur handelsüblicher Grusel, dessen Vorbilder leicht zu erkennen sind: Die isolierte Familie allein im Feriendomizil hat etwas von SHINING, Theos angedeutete dunkle Seite erinnern an SCHATTEN DER WAHRHEIT und das Haus mit den unmöglichen physischen Ausmaßen kennt man unter anderem aus Mark Z. Danielewskis experimentellem Horror-Roman „House of Leaves“. Im Gegensatz zu diesen Größen ist DU HÄTTEST GEHEN SOLLEN dann nur Standardgrusel für den Hausgebrauch, der wenig wagt. (Nils Bothmann)