RELIC
Film-Nr.: 17091
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Thriller
Genre: Horror
Genre: Mystery
Genre: Toptitel
Genre: Familie
Genre: Drama
Genre: Mystery
zurück

RELIC

RELIC (Originaltitel)

Australien, USA - 2020

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Natalie Erika James
Darsteller: Emily Mortimer, Robyn Nevin, Bella Heathcote, Steve Rodgers, Chris Bunton, Catherine Glavicic
Drehbuch: Natalie Erika James

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 86 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 16 Jahre
Bildformat: 2.40:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Interviews; B-Roll

Horror als Metapher. Edna (Robyn Nevin), die Matriarchin der Familie verschwindet, Tochter Kay (Emily Mortimer) und Enkelin Sam (Bella Heathcote) finden im verfallenen Landhaus in erster Linie Hinweise auf die gesteigerte Demenz der Mutter bzw. Großmutter, doch dann kehrt die alte Dame überraschend zurück. Doch Edna weigert sich nicht nur mehr über ihren Verbleib zu erzählen, sondern verhält sich zunehmend seltsam, während creepy Ereignisse im Gemäuer vor sich gehen. Hat eine dunkle Macht das Familienoberhaupt übernommen? Diese Bedrohung kann wahlweise für das übernatürliche Böse stehen oder für jene Entfremdung, die Alter und Demenz anrichten, wenn Angehörige zunehmend schwerer mit dem Geisteszustand ihrer betroffenen Liebsten zurechtkommen. RELIC war sowohl bei den Kritikern als auch beim Publikum des diesjährigen Fantasy Filmfests ein Hit und ist Teil jener Post-Horror-Welle (siehe auch IT FOLLOWS, THE BABADOOK, GET OUT usw.), in denen das Grauen eine zweite, soziokulturelle Ebene verhandelt. (Nils Bothmann)