DER FAN
Film-Nr.: 15361
auf Facebook teilen
Genre: Horror
Genre: Romanze
Genre: Musikfilme
Genre: Drama
zurück

DER FAN

DER FAN (Originaltitel)

Deutschland - 1982

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Eckhart Schmidt
Darsteller: Désirée Nosbusch, Bodo Steiger, Simone Brahmann, Jonas Vischer, Helga Tölle, Klaus Münster
Drehbuch: Eckhart Schmidt

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 90 Min.
Bildformat: 1.85:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Features: Originaldrehbuch, eine kannibalistische Lovestory, Bildergalerie

Im Leben der jungen Simone (Désirée Nosbusch) dreht sich alles um den Popstar R (Rheingold-Sänger Bodo Staiger), dem sie sehnsüchtige Liebesbriefe schreibt und über den sie Schule und Familie vernachlässigt. Als jede Antwort ihres Schwarms ausbleibt, begibt sie sich kurzer Hand nach München, um ihn persönlich aufzusuchen. Wo ihre Obsession vorher bereits manische Züge hatte, wird sie nun vollends ungesund ? insbesondere für R? Eckart Schmidts Skandalerfolg wurde seiner Zeit von der Kritik weitgehend verrissen, erfuhr aber jüngst durch eine Bluray-Veröffentlichung in den USA eine Wiederentdeckung, die vor allem der unterkühlten 80er-Stimmung und den pulsierenden Synthesizerklängen geschuldet sein dürfte, die sich ja gerade wieder großer Beliebtheit im Horrorgenre erfreuen (siehe IT FOLLOWS oder THE GUEST). Der psychologische Ansatz des Films ist denkbar simpel und auch über die schauspielerischen Leistungen darf man geteilter Meinung sein, aber die spektakuläre Eskalation der letzten halben Stunde macht die meisten Unzulänglichkeiten wieder wett. Wenn DER FAN auch nicht als unentdecktes Meisterwerk qualifiziert, bleibt er doch ein äußerst unterhaltsamer und bizarrer Genrefilm, zu gleichen Teilen 80er-Kitsch, Teenie-Delirium und haarsträubende Exploitation: Aus deutschen Landen frisch auf den Tisch! In der ungeschnittenen Version! (Florian Prasser)