AMANDLA! A REVOLUTION IN FOUR-PART HARMONY
Film-Nr.: 11819
auf Facebook teilen
Genre: Dokumentarfilme
Genre: Musik
zurück

AMANDLA! A REVOLUTION IN FOUR-PART HARMONY

AMANDLA! A REVOLUTION IN FOUR-PART HARMONY (Originaltitel)

USA, Süd-Afrika - 2002

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Lee Hirsch
Darsteller: Miriam Makeba, Hugh Masekela, Abdullah Ibrahim, Vusi Mahlasela, Sibongile Khumalo
Drehbuch: Lee Hirsch

Sprache: Englisch
Untertitel: Englisch
Laufzeit: 99 Min
Bildformat: 4:3 Vollbild
Tonformat: Dolby Digital 2.0
Features: Audiokommentar von Regisseur Lee Hirsch & Produzent Sherry Simpson, Q & A mit Produzent Vusi Mahlasela, Interview, entfernte Szenen, Vusi Mahlasela in Joes Pub

Das grundlegende Thema dieser wichtigen und sehenswerten Dokumentation ist der Widerstand der schwarzen Bevölkerung Südafrikas unter dem Apartheidsregime mit Hilfe der Musik. In dieser dunklen Zeit war es neben anderen irrsinnigen Verboten den Schwarzen weder erlaubt Musik aufzunehmen, Musikaufnahmen zu besitzen, noch in der Öffentlichkeit zu singen. Verstöße dagegen endeten meistens im Gefängnis, nicht selten mit dem Tod. Dennoch blieb Musik für die Schwarzen oftmals die einzige Möglichkeit ihre Wut, ihre Hoffnung und auch ihren Widerstand auszudrücken. Neun Jahre lang hat der Regisseur Lee Hirsch an seinem Film gearbeitet. Er montierte Interviewszenen und Archivaufnahmen zu einer aufwühlenden Geschichtslektion. Viele der größten Musiker und Musikerinnen Südafrikas schildern ihre Erlebnisse, ob im Gespräch oder mit ihren Liedern. ?Amandla? stammt übrigens aus dem Xhosa und bedeutet übersetzt ?Kraft? oder ?Stärke?.