INNOCENCE UNPROTECTED
Film-Nr.: 12537
auf Facebook teilen
Genre: Dokumentarfilme
Genre: Kunst / Experimentalfilm
Genre: Film
zurück

INNOCENCE UNPROTECTED

NEVINOST BEZ ZASTITE (Originaltitel)

UNSCHULD OHNE SCHUTZ (Alternativtitel)

Jugoslawien - 1968

DVD - Code 0 - NTSC

Regie: Dusan Makavejev
Darsteller: Dragoljub Aleksic, Bratoljub Gligorijevic, Vera Jovanovic, Ana Milosavljevic, Pera Milosavljevic, Ivan Zivkovic
Drehbuch: Dusan Makavejev

Sprache: Serbo-Kroatisch
Untertitel: Englisch
Laufzeit: 79 Min.
Bildformat: 1.33:1
Tonformat: Mono

In INNOCENCE UNPROTECTED begibt sich der serbische Filmemacher Makavejev auf eine interessante Gradwanderung zwischen fiktionalem Film und dokumentarischem Storytelling. Hierzu hat er den ersten jugoslawischen Tonfilm überhaupt ausgegraben, der als quasi verschwunden galt. Während des zweiten Weltkrieges entstanden, wurde der Film des Körperartisten Aleksić nach dem Krieg, da er angeblich in Kollaboration mit den Nazis produziert wurde, nicht nur im Giftschrank der Filmgeschichte deponiert, sondern auch aus den Geschichtsbüchern gestrichen. Makavejev rekontextualisiert den Klassiker, indem er Szenen der Produktion mit den echten Beteiligten nachstellte und zu einer sehr befremdlichen Melanche verwebt, die man leicht für eine Mockumentary halten könnte. Ein faszinierendes, sehr gekonnt ausgeführtes Filmexperiment.