FAVELA RISING
Film-Nr.: 10936
auf Facebook teilen
Genre: Dokumentarfilme
Genre: Musik
zurück

FAVELA RISING

FAVELA RISING (Originaltitel)

USA, Brasilien - 2006

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Jeff Zimbalist, Matt Mochary
Darsteller: Andre Luis Azevedo, Jose Junior, Michele Moraes, Anderson Sa
Drehbuch: Jeff Zimbalist

Sprache: Portugisisch
Untertitel: Englisch
Laufzeit: 79 Min.
Bildformat: 16:9

Mit Favela werden die Ghettos und Slums in brasilianischen Großstädten bezeichnet, in denen hunderttausende Brasilianer in großer Armut leben. In solch einer Favela lebt Anderson Sa, ehemaliger Drogendealer und Mitbegründer der Gruppe AfroReggae. Nachdem seine Familie und Freunde Opfer der Drogenkämpfe geworden sind, entschließt er sich, nach Alternativen für sich und die Jugendlichen, die sich auf Grund mangelnder Optionen den Drogen-Armeen anschließen, zu suchen. Er findet diese Alternative in der Musik und ruft die Gruppe AfroReggae ins Leben, die sich fortan um Kinder und Jugendliche kümmert, die sich nach einem besseren Leben sehnen, einem Leben, das nicht geprägt ist von der täglichen Gewalt, den Kämpfen zwischen korrupten Polizisten und Drogendealern. FAVELA RISING zeigt den Kampf der Gruppe AfroReggae um Anerkennung und Akzeptanz, ihren Aufstieg und ihren großen sozialen Stellenwert. Jeff Zimbalist wählte für seine beeindruckende und äußerst harte Dokumentation Bilder wie aus einem Fiebertraum. Oft fällt es schwer, die Augen nicht zu schließen und das Ganze als eben dieses abzutun denn leicht fällt es nicht, FAVELA RISING zu sehen. Bilder von Opfern des Drogenkrieges, die zumeist Kinder und Jugendliche sind, werden ungeschönt gezeigt und mit Kommentaren der Favela-Bewohner unterlegt. Zugleich bildet der Kampf der AfroReggae-Gruppierung, ihre Auftritte vor tausenden Favela-Bewohnern und ihr unermüdliches soziales Engagement, einen Gegenpol zur Gewalt, der Hoffnung verbreitet. FAVELA RISING ist ein wichtiges Dokument unserer Zeit, ein Faustschlag ins Gesicht der reichen Industrieländer und ein Aufschrei der Vergessenen dieser Welt, die aus eigener Kraft einen Kampf gegen Gewalt, Korruption und Armut mit kreativen Ideen, Musik und der Hoffnung auf ein besseres Leben führen.