LOCKDOWN TOWER
Film-Nr.: 30783
auf Facebook teilen
Genre: Horror
Genre: Neuheiten (ohne Toptitel)
Genre: Drama
zurück

LOCKDOWN TOWER

LA TOUR (Originaltitel)

Frankreich - 2022

Blu-ray - Code B - HD 1080p

Regie: Guillaume Nicloux
Darsteller: Angèle Mac, Hatik, Ahmed Abdel Laoui, Kylian Larmonie, Merveille Nsombi, Nicolas Pignon
Drehbuch: Guillaume Nicloux

Sprache: Deutsch, Französisch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 90 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 18 Jahre
Bildformat: 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Interview mit Guillaume Nicloux; Trailer

Hochhäuser im Film sind beliebter Schauplatz, um Gesellschaft gleichnishaft als Mikrokosmos zu inszenieren. Zum Beispiel: DELICATESSEN (1991), REC (2007), THE RAID (2011), die deutsche Serie HAUSEN (2020). Regisseur Nicloux kommt stante pede zur Sache. Rings um ein vorstädtisches Hochhaus wird es lichtlos schwarz. Schwärze vor jedem Fenster, und wer die Hand hinausstreckt, dem wird sie mit glattem Schnitt abgetrennt. Kein Außen. Ohne Erklärung. Die Bewohner auf sich allein gestellt. Existentielle Ausnahmesituation. Solidarisierung bleibt trotzdem aus. Stattdessen verfestigen sich rasch ethno-kulturelle Gemeinschaften, die im Hochhaus erst ihre Territorien abstecken, dann einander im Kampf um Nahrung bekriegen. Afrikaner, Maghrebiner, indigene Franzosen. Vorlage Banlieue. Sympathieträger werden so wenig aufgebaut wie Suspense, Action, gängiger Horror. Das filmische Erzählen verschleift die erzählte Zeit. Überwiegend statisch wird der zivilisatorische Niedergang ins Bild gesetzt, der ohnehin von bescheidener Höhe ausgegangen ist. Sozialkritische Mystery Dystopie mit Tüpfeln schwarzen Humors. Dass der Film von Kritikern und Publikum verhalten aufgenommen worden ist, mag mit Erwartungen im Vorfeld zu tun haben. Kein Splatter-Slasher-Gore Movie. (RD)