ENGEL DER VERLORENEN
Film-Nr.: 17694
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Neuheiten (ohne Toptitel)
Genre: Crime
zurück

ENGEL DER VERLORENEN

YOIDORE TENSHI (Originaltitel)

DRUNKEN ANGEL (Alternativtitel)

Japan - 1948

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Akira Kurosawa
Darsteller: Takashi Shimura, Toshiro Mifune, Reizaburo Yamamoto, Michiyo Kogure, Chieko Nakakita, Noriko Sengoku
Drehbuch: Akira Kurosawa, Keinosuke Uekusa

Sprache: Japanisch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 98 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 12 Jahre
Bildformat: 1.37:1
Tonformat: Mono

Dr. Sanada (Takashi Shimura) ist ein hart schuftender Arzt in den Elendsvierteln von Tokio, eine Arbeit, die er nur mit Hilfe von Unmengen Alkohol bewältigen kann. Als er bei dem jungen Yakuza Matsunaga (Toshiro Mifune) Tuberkulose feststellt, macht es sich der nach außen stets mürrische Mediziner zur Aufgabe, ihm das Leben zu retten. Das erweist sich als nahezu unmögliches Unterfangen, denn in der Welt der Yakuza darf man sich keinerlei Schwäche leisten und so droht Matsunagas Lebensstil ihn langsam umzubringen. Kurosawas Mischung aus Film Noir und humanistischer Parabel war 1947 seine erste Zusammenarbeit mit Toshiro Mifune, der Beginn einer der fruchtbarsten Kollaborationen der Filmgeschichte, die am Ende 16 gemeinsame Werke umfassen sollte. Mifunes Figur sollte zunächst nur auf eine Nebenrolle beschränkt bleiben, doch agierte er bereits hier mit einer so unvergleichlichen Intensität, dass er schnell zum heimlichen Star des Films wurde. (Florian Prasser)