DRUNKEN MASTER - THE BEGINNING
Film-Nr.: 17544
auf Facebook teilen
Genre: Komödie
Genre: Action
Genre: Kung Fu / Martial Arts
Genre: Neuheiten (ohne Toptitel)
Genre: Historie / Kostüm
zurück

DRUNKEN MASTER - THE BEGINNING

JUI KUEN (Originaltitel)

DRUNKEN MASTER
SIE NANNTEN IHN KNOCHENBRECHER (Alternativtitel)

Hongkong - 1978

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Yuen Woo-Ping
Darsteller: Jackie Chan, Yuen Siu-Tin, Hwang Jeong-Lee, Dean Shek, Linda Lin, Kau Lam
Drehbuch: Lung Hsiao, Ng See-Yuen

Sprache: Deutsch, Kantonesisch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch, Arabisch
Laufzeit: 107 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 12 Jahre
Bildformat: 2.35:1
Tonformat: Mono
Features: Audiokommentar

Lo Wei hatte Jackie Chan zu einem neuen Bruce Lee aufbauen wollen, musste das Kampfkunstass nach einigen Flops jedoch an Golden Harvest ausleihen. Ein Glücksfall für Chan, der kein ernster Schlagetot wie Lee, sondern lieber ein Kung-Fu-Komiker sein wollte. Mit DIE SCHLANGE IM SCHATTEN DES ADLERS und dem ersten DRUNKEN MASTER konnte er seine Markenzeichen unter die Regie von Martial-Arts-Maestro Yuen Woo-Ping (IN THE LINE OF DUTY, TIGER CAGE I-III) entwickeln. Im ersten DRUNKEN MASTER spielt er einen jungen Tunichtgut, der trotz Hallodritum ein hervorragender Kämpfer ist, aber Disziplin benötigt. Ein alter Meister kann dem Jungspund diese letztendlich ebenso beibringen wie das Drunken Boxing, das der Schüler später gegen einige Übelwichte anwenden muss. Die Sage des Volkshelden Wong Fei Hung in der Klamaukversion, noch ohne den Feinschliff späterer Jackie-Chan-Highlights und mit eher nebensächlicher Story, aber eine amüsante Parodie auf damals eingefahrene Eastern-Muster und natürlich mit den gewohnt kreativen Jackie-Chan-Fights, die hier im Drunken Boxing einen choreographischen Höhepunkt erleben. (Nils Bothmann)