THE OPIUM CONNECTION
Film-Nr.: 17315
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Thriller
Genre: Italien / Giallo
Genre: Gangsterfilme
Genre: Neuheiten (ohne Toptitel)
Genre: Crime
Genre: Crime
zurück

THE OPIUM CONNECTION

AYFON OPPIO (Originaltitel)

THE SICILIAN CONNECTION (Alternativtitel)

Frankreich, Italien - 1972

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Ferdinando Baldi
Darsteller: Ben Gazzera, Silvia Monti, Fausto Tozzi, Steffen Zacharias, Luciano Catenacci, Mario Pilar
Drehbuch: Ferdinando Baldi, Duilio Coletti

Sprache: Deutsch, Italienisch
Laufzeit: 100 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 18 Jahre
Bildformat: 2.35:1
Tonformat: Dolby Digital 1.0
Features: Englischer Vorspann; Trailer

Nachtclub-Hallodri Ben Gazzara (MORD AN EINEM CHINESISCHEN BUCHMACHER) will im internationalen Rauschgifthandel absahnen. Doch von den türkischen Mohnfeldern zur Stoff-Panscherei in Sizilien bis zu den Dope-Usern in New York ist der Weg mit zahlreichen Leichen gepflastert. Spaghetti-Western-Spezi Ferdinando Baldi (DJANGO UND DIE BANDE DER GEHÄNGTEN) setzte nach der abflauenden Western-Welle auf fesche FRENCH CONNECTION-Action. Wilde Mafia-Gemetzel! Hartes Macho-Gequatsche! Irre Auto-Hetzjagden! Und nahezu dokumentarische Abhandlungen über die Herstellung von Opium und artverwandten Dröhnereien an original Seventies-Schauplätzen! Dazu das großartige Pop-Gejaule von Guido und Maurizio De Angelis (Oliver Onions)! Herz, was willste mehr? Baldi sollte uns später noch mit Giallo-Gassenhauern wie NEUN GÄSTE FÜR DEN TOD und Sleaze-Schweinerein wie HORROR-SEX IM NACHT-EXPRESS beglücken. Aber das ist eine andere Geschichte. (Mark Sikora)