DER ZEUGE HINTER DER WAND
Film-Nr.: 17068
auf Facebook teilen
Genre: Thriller
Genre: Italien / Giallo
Genre: Mystery
Genre: Neuheiten (ohne Toptitel)
Genre: Psycho
Genre: Crime
zurück

DER ZEUGE HINTER DER WAND

LA TUA PRESENZA NUDA! (Originaltitel)

WHAT THE PEEPER SAW (Alternativtitel)

Deutschland, Italien, Grossbritannien - 1972

DVD - Code 2 - PAL

Regie: James Kelley, Andrea Bianchi
Darsteller: Mark Lester, Britt Ekland, Hardy Krüger, Lilli Palmer, Harry Andrews, Conchita Montes
Drehbuch: Trevor Preston

Sprache: Englisch, Deutsch
Laufzeit: 92 Min.
Altersfreigabe FSK: ab 18 Jahre
Bildformat: 1.85:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0

Elise (Britt Ekland) ist frisch mit Schriftsteller Paul (Hardy Krüger) verheiratet und genießt das Luxusleben in der gemeinsamen Villa im sonnigen Spanien. Doch da steht eines Tages Pauls Sohn Marcus (Mark Lester aus OLIVER!) auf der Schwelle und nun muss sie sich mit ihrem neuen Stiefsohn arrangieren. Doch der 12jährige Rotzlöffel entpuppt sich nicht nur als ausgesprochen kaltschnäuzig, sondern obendrein als waschechter Psychopath. Hat er am Ende gar den Tod seiner Mutter auf dem Gewissen? Elise beginnt, der Sache auf den Grund zu gehen.
WHAT THE PEEPER SAW lautet der Originaltitel von James Kelleys Mysterythriller und in puncto Sleaze lässt sich der Film wahrlich nicht lumpen. Angesiedelt irgendwo zwischen britischen Skandalthrillern à la TWISTED NERVE und der Unverfrorenheit italienischer Gialli war es offensichtlich das Ziel von Eurotrash-Produzent Harry Alan Towers, eine Art Update von THE BAD SEED vorzulegen und die Tabugrenze nochmal um einiges weiter nach hinten zu rücken. Da kann man nur sagen: Mission erfüllt. Wem am Ende nicht zumindest ein wenig der Mund offen steht, dem kann wohl nicht mehr geholfen werden. (Florian Prasser)