LUZ
Film-Nr.: 16866
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Thriller
Genre: Horror
Genre: Mystery
Genre: Neuheiten (ohne Toptitel)
Genre: Psycho
Genre: Drama
Genre: Mystery
zurück

LUZ

LUZ (Originaltitel)

Deutschland - 2018

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Tilman Singer
Darsteller: Luana Velis, Jan Bluthardt, Johannes Benecke, Lilli Lorenz, Julia Riedler, Nadja Stübiger
Drehbuch: Tilman Singer

Sprache: Deutsch
Untertitel: Deutsch
Laufzeit: 68 Min.
Bildformat: 2.35:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Audiokommentar von Regisseur Tilman Singer und Produktionsdesigner Dario Méndez Acosta; Kurzfilme: THE EVENTS AT MR. YAMAMOTO'S ALPINE RESIDENCE und EL FIN DEL MUNDO; Making-of; Trailer

Während sich eine junge Taxifahrerin blutend in ein Polizeirevier schleppt, begegnet Polizeipsychologe Dr. Rossini in einer Bar der geheimnisvollen Nora, die ihn äusserst merkwürdig anflirtet: Sie erzählt von ihrer alten Freundin Luz, die vor Jahren auf einer chilenischen Klosterschule das rebellische Potential von Teufelsbeschwörungen entdeckte. Mitten im eigenartigen Gespräch der beiden klingelt Dr. Rossinis Piepser. Die Polizei braucht dringend seine Hilfe. Eine Taxifahrerin wurde verletzt und ohne Erinnerung aufgegriffen. Der Name des mutmaßlichen Opfers: Luz.
Sie war der Schrecken der Klosterschule. Früher mal. Konnte Mitschülerinnen Krankheiten und Schwangerschaften einreden. Feierte in der Kirche schwarze Messen. Inzwischen ist Luz Taxifahrerin. Wo aber ist das Böse hin, das in ihr gesteckt hatte?
Wilde Anleihen bei europäischen Genre- und Horrorfilmen der 70er und 80er mit einer vielschichtigen und komplexen Erzählstruktur, die sich über mehrere Bild- und Tonebenen erstreckt. International auf mehr als 30 Festivals eingeladen.