DR. MABUSE THE GAMBLER *
Film-Nr.: 1568
auf Facebook teilen
Genre: Stummfilme / Early Cinema
zurück

DR. MABUSE THE GAMBLER *

Deutschland - 1922

VHS - PAL

Regie: Fritz Lang

Sprache: Silent
Untertitel: Englisch
Bildformat: 3:1

Langs erstes großes Stummfilmepos (ursprünglich in zwei Teilen, die hier in einer aufwendig rekonstruierten, mit neuer Musik versehenen Edition vereint sind) kreist um den Superverbrecher Mabuse, der wie eine Spinne im Zentrum sämtlicher kriminellen Machenschaften sitzt, die den Moloch Berlin nach dem ersten Weltkrieg terrorisieren. Beeinflußt von Louis Feuillades surrealistischem Klassiker LES VAMPIRES schufen Lang und Autorin Thea von Harbou mit ihrem spannenden Krimi dabei gleichermaßen eine düstere Vorahnung des heraufziehenden Faschismus wie den Urahnen all der späteren James Bond-Bösewichte. (Patrick Bennat)