Vergangene Veranstaltungen 2024: Jan - Jun




Dienstag 18.6. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Politischer Widerstand
EINHUNDERTVIER
Regie: Jonathan Schörnig
Schnitt: kein Schnitt, Echtzeitdoku!
Ton: Echtzeitton!
Deutschland 2023, 93 Min., OV Englisch/Deutsch, tw mit UT, Blu-ray-Projektion
Mit:
Crew des Rettungsschiffs ELEONORE: Claus-Peter Reisch (Kapitän), Martin Ernst (1. Offizier ( RHIB Fahrer), Thorsten Smikalla (2. Offizier), Gerald Karl (3. Offizier / Deckmanager), Clara Richter (Cultural Mediator / Köchin), Georg Albiez (Schiffsarzt), Kostis Plevris (RHIB-Kommunikation)

Trailer

Wie eine Seenotrettung ablaufen kann, übersteigt jegliche Vorstellungskraft. Die Echtzeitdokumentation EINHUNDERTVIER bringt diese dramatische Situation näher. Der Film zeigt, wie quälend lange es dauert, 104 Personen von einem sinkenden Schlauchboot zu bergen. Mensch für Mensch, Schritt für Schritt wird die Aktion mit mehreren parallelen Kameras begleitet. Mit dem Auftauchen der Libyschen Küstenwache spitzt sich die Lage zu. Tagelang harren die Geretteten und die Crew auf hoher See aus, da kein Mittelmeerland ihnen erlaubt anzulegen. Erst nach einem schlimmen Sturm erreicht das Schiff einen europäischen Hafen.

Jedes Jahr fordert die gefährlichste Fluchtroute der Welt Tausende von Menschenleben. Allein in der ersten Hälfte des Jahres 2023 starben fast 2.000 Menschen im Mittelmeer, da die Grenzpolitik der Europäischen Union systematisch geltende Rechte verletzt. Statt zu helfen, führt Frontex illegale Pushbacks durch, unterstützt das gewalttätige Vorgehen der libyschen Küstenwache und bekämpft massiv private Seenotrettungsmissionen, die dort eingreifen, wo die EU versagt.

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 14.6. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Feministischer Film
A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT
Regie: Ana Lily Amirpour
USA 2014, 100 Min., OV Persisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Sheila Vand, Arash Marandi, Marshall Manesh, Mozhan Marnò, Dominic Rains, Rome Shadanloo

Trailer

In der iranischen Geisterstadt Bad City gehen seltsame Dinge vor. Hier tummeln sich die Erschöpften und Verbrauchten, Gesetzlose und ihre Opfer, die Wände schwitzen Verbrechen aus ihren Poren.

Doch kaum einer, der hier lebt, ahnt, dass in dieser Stadt auch ein stiller Vampir umgeht, ein Vampir auf Rädern. So geht es auch dem jungen, attraktiven Arash. Um die Schulden seines Vaters zu begleichen, muss er seinen geliebten Ford Thunderbird an den verschlagenen Dealer Saeed abtreten. Wütend auf alles und jeden, streift er durch die Straßen und begegnet einem Mädchen, das rätselhaft anziehend ist. Schon bald entdeckt Arash ihr Geheimnis: sie ist ein Vampir. Verhüllt in einen Tschador durchstreift sie Nacht für Nacht die Stadt auf ihrem Skateboard und erleichtert Bad City um so manches widerliche Subjekt. Arash und das namenlose Vampir-Mädchen freunden sich langsam an. Und eine zarte Liebesgeschichte entsteht an einem Ort, an dem eigentlich kein Platz dafür ist.

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 7.6. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

DOGMAN
Regie: Luc Besson
Frankreich 2023, 115 Min., OV Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Caleb Landry Jones, Jojo T. Gibbs, Christopher Denham, Grace Palma, Clemens Schick, John Charles Aguilar

Trailer

Luc Besson is back on track!

Doug Munrow (Caleb Landry Jones), der titelgebende DogMan, wird am Steuer eines Lastwagens von der Polizei gestoppt - in Frauenkleidern, mit Unmengen von Hunden im Laderaum und Schussverletzungen im Körper. Im Verhör erzählt er seine Lebensgeschichte: Vom cholerischen Vater, der ihn als Kind in den Zwinger sperrte, von enttäuschter Liebe, von seinem Faible für Performance auf der Bühne und vor allem von seiner Liebe zu Hunden, die er Menschen jederzeit vorzieht.

Gleichermaßen Außenseiterdrama, Thriller, surreale Komödie, jedoch auch mit Actionszenen, Gesangsperformances, Tiertricks, Shakespeare-Zitaten und religiöser Ikonographie, und über allem schwebt die herausragende Schauspielleistung von Caleb Landry Jones. Ungeschönt, wild, roh!

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 31.5. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

DELICATESSEN
Regie: Jean-Pierre Jeunet, Marc Caro
Frankreich 1991, 99 Min., OV Französisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Dominique Pinon, Jean-Claude Dreyfus, Ticky Holgado, Rufus, Marie-Laure Dougnac, Jean-François Perrier, Howard Vernon, Karin Viard, Anne-Marie Pisani, Jacques Mathou, Sylvie Laguna

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 24.5. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Feministischer Film
OLFAS TÖCHTER
Regie: Kaouther Ben Hania
Frankreich/Deutschland/Tunesien/Saudi-Arabien 2023, 107 Min., OV mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Hend Sabri, Olfa Hamrouni, Eya Chikhaoui, Tayssir Chikhaoui, Nour Karoui, Ichraq Matar

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 17.5. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Jubiläum 30 Jahre Traumathek!
Die Traumathek feiert mit diesem Jubiläumsscreening ihr 30-jähriges Bestehen 1994-2024

SUBWAY
Regie: Luc Besson
Frankreich 1985, 103 Min., OV Französisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Isabelle Adjani, Christophe Lambert, Richard Bohringer, Michel Galabru, Jean-Hugues Anglade, Jean Bouise

Trailer

Einer der größten europäischen Kulthits der Achtziger Jahre!
Fred (Christophe Lambert) ist ein Punk, wie er im Buche steht. Als ihn die reiche Héléna (Isabelle Adjani) zu ihrer opulenten Geburtstagsfeier einlädt, sprengt Fred den Safe ihres Ehemanns und stiehlt daraus brisante Dokumente. Er flieht in die Katakomben der Pariser U-Bahn. Seine Forderung für die Rückgabe der entwendeten Dokumente: 25 Riesen oder eine Nacht mit Héléna. Doch so leicht gibt sie sich nicht geschlagen..

Stimmungsvoller, ästhetischer, rasanter Thriller von Luc Besson, der fast ausschließlich in der Pariser Metro als surreale Neon-Welt spielt. Mit den beiden damaligen Stars Isabelle Adjani und Christophe Lambert (César Bester Hauptdarsteller für SUBWAY) und natürlich mit Bessons späteren Lieblingsschauspieler Jean Reno, der hier jedoch erst nur eine Nebenrolle als hyperaktiver Schlagzeuger spielt, bevor er später der große Star wurde.

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Unerwartet haben sich Regisseur und Hauptdarsteller Denis Moschitto, ein Schauspieler des Teams und der Kameramann des Films angemeldet, Sie werden für Fragen zur Verfügung stehen, kommt unbedingt vorbei.

Dienstag 14.5. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SCHOCK
Regie: Denis Moschitto, Daniel Rakete Siegel
Deutschland 2023, 104 Min., OV Deutsch, Blu-ray-Projektion
Mit: Denis Moschitto, Fahri Yardim, Aenne Schwarz, Patrick Phul, Esra Phul, Daniel Wiemer, Antonio Putignano, Sandro Di Stefano, Calogero Caramanna, Deniz Arora, Torsten Voges, Anke Engelke

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 10.5. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

BERLIN BYTCH LOVE
Regie: Heiko Aufdermauer, Johannes Girke
Deutschland 2023, 86 Min., OV Deutsch, Blu-ray-Projektion

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 7.5. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Politischer Widerstand
EIN TRAUM VON REVOLUTION
Regie: Petra Hoffmann
Deutschland 2024, 95 Min., OV, tw mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion

Teaser
Interview mit Regisseurin Petra Hoffmann im Deutschlandfunk Kultur

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Donnerstag 2.5. / 20 Uhr / Studio Argento
Traumathek und Filmarchiv Schönecker Köln
präsentieren auf 16mm:

ZUR SACHE SCHÄTZCHEN
Regie: May Spils
Deutschland 1967, 80 Min, Deutsche Fassung, 16mm-Projektion
Mit: Uschi Glas, Werner Enke, Henry von Lyck

Homepage Filmarchiv Schönecker Köln

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 26.4. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

THE DEVIL’S BACKBONE
Regie: Guillermo del Toro
Spanien 2001, 108 Min., OV mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Eduardo Noriega, Marisa Paredes, Federico Luppi, Íñigo Garcés, Fernando Tielve, Irene Visedo

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Mittwoch 24.4. / 19 Uhr / Studio Argento

LIVESHOW: WETTER #17: SCHALTJAHR ALS CHANCE
WETTER? NEIN DANKE! COMIX, KABARETT, POETRY, MUSIK
Mit: Conny Crumbach, Cornelia Pistorius, Leo Leowald, Mark Welte, Harald "Sack" Ziegler

Wie immer mit:
Conny Crumbach
(Autorin, Journalistin und Kabarettistin) macht Werbe-Emails zu Poetry. Erzählt gerne vom Pferd und vom Kapitalismus. War viele Jahre Teil der Kabarettgruppe KGB (Kabarett gegen das Böse).
Cornelia Pistorius
(Illustratorin, Komikerin, Schauspielerin) findet alles fragwürdig, zeichnet gerne Bomben und tut manchmal so, als wäre sie jemand anderes.
Leo Leowald
zeichnet Comics für linke Nischenmedien und hat auch im Internet eine handverlesene Gefolgschaft. Homepage
Mark Welte
ist politischer Kabarettist und schreibt als Autor für verschiedene Comedy-Formate.
Harald 'Sack' Ziegler
(Horn-Hendrix und musikalisch flexibler Geheimtipp) spielt einen Hit nach dem anderen und kooperiert mit den unterschiedlichsten Künstlern z.B. "Mouse on Mars". Homepage

Eintritt: 8,-

zum Seitenanfang





Dienstag 23.4. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Goodbye Iris Apfel 29.8.1921-1.3.2024
IRIS
Regie: Albert Maysles
USA 2013, 97 Min., OV Englisch ohne UT, DVD-Projektion

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 19.4. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

BABYLON
Regie: Franco Rosso
GB 1980, 95 Min., OV Englisch mit deutschen UT, DVD-Projektion
Mit: Brinsley Forde, Karl Howman, Trevor Laird, Brian Bovell, Victor Romero Evans, David N. Haynes

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Donnerstag 18.4. / 20 Uhr / Studio Argento
Traumathek und Filmarchiv Schönecker Köln präsentieren:

DER WÜRGEENGEL
Regie: Luis Buñuel
Mexiko/Spanien 1963, 95 Min, Deutsche Fassung, DVD-Projektion
Mit: Silvia Pinal, Enrique Rambal, Claudio Brook, José Baviera, Augusto Benedico, Antonio Bravo

Aufgrund der durch chemische Prozesse ausgelösten zu starken Beschädigung des 16mm-Films können wir leider nur eine DVD-Projektion zeigen.

Homepage Filmarchiv Schönecker Köln

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 16.4. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

PIXADORES
Regie: Amir Arsames Escandari
Finnland/Dänemark/Schweden/Estland 2014, 93 Min., OV Portugiesisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Djan, William, Biscoito, Ricardo

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 9.4. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Politischer Widerstand
NAWALNY
Regie: Daniel Roher
USA 2022, 95 Min., OV Englisch/Russisch mit deutschen UT, DVD-Projektion
Mit: Alexei Nawalny, Yulia Nawalnya, Dasha Nawalnya, Maria Pevchikh, Christo Grozev, Leonid Volkov

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 5.4. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Feministischer Film
OLFAS TÖCHTER
Regie: Kaouther Ben Hania
Frankreich/Deutschland/Tunesien/Saudi-Arabien 2023, 107 Min., OV mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Hend Sabri, Olfa Hamrouni, Eya Chikhaoui, Tayssir Chikhaoui, Nour Karoui, Ichraq Matar

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 22.3. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SCHOCK
Regie: Denis Moschitto, Daniel Rakete Siegel
Deutschland 2023, 104 Min., OV Deutsch, Blu-ray-Projektion
Mit: Denis Moschitto, Fahri Yardim, Aenne Schwarz, Patrick Phul, Esra Phul, Daniel Wiemer, Antonio Putignano, Sandro Di Stefano, Calogero Caramanna, Deniz Arora, Torsten Voges, Anke Engelke

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 19.3. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

PLASTIC FANTASTIC
Regie: Isa Willinger
Deutschland 2023, 101 Min., OV Deutsch, Englisch, Kiswahili mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang






Dienstag 12.3. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Vor zwei Tagen hat Christopher Nolan mit seinem Film OPPENHEIMER bei den Oscars groß abgeräumt, 7 Oscars, darunter in fast allen Hauptkategorien:
Bester Film, Beste Regie, Bester Hauptdarsteller, Bester Nebendarsteller.
Heute zeigen wir bei uns sein Erstlingswerk FOLLOWING, ein spannender Neo-Noir-Thriller.

Preview
FOLLOWING
Regie: Christopher Nolan
GB 1998, 69 Min., OV Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Jeremy Theobald, Alex Haw, Lucy Russell, John Nolan, Dick Bradsell, Gillian El-Kadi, Jennifer Angel, Nicolas Carlotti

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 8.3. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Weltfrauentag
DIE UNBEUGSAMEN
Regie: T. Körner
Deutschland 2021, 100 Min., OV Deutsch, Blu-ray-Projektion
Mit: Carola von Braun, Herta Däubler-Gmelin, Renate Faerber-Husemann, Elisabeth Haines, Renate Hellwig, Marie-Elisabeth Klee, Ingrid Mattäus-Maier, Rita Süssmuth

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Donnerstag 7.3. / 20 Uhr / Studio Argento
parasitenpresse Verlag für Neue Literatur präsentiert:

PARATEXTE #13: PATRICK WILDEN

parasitenpresse / bei Knithaki / Richard-Wagner-Str. 18 / 50674 Köln
Unser Online-Buchladen und Blog: parasitenpresse Verlag für Neue Literatur
Bestellungen per Fax: 0221/66941821
Deutscher Verlagspreis 2021

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 5.3. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

DIE MACHT DER GEFÜHLE
Regie: Alexander Kluge
Deutschland 1983, 115 Min., OV Deutsch, Blu-ray-Projektion
Mit: Hannelore Hoger, Alexandra Kluge, Edgar M. Böhlke, Klaus Wennemann, Paulus Manker, Beate Holle, Suzanne von Borsody, Barbara Auer

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 1.3. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Feministischer Film
A GIRL WALKS HOME ALONE AT NIGHT
Regie: Ana Lily Amirpour
USA 2014, 100 Min., OV Persisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Sheila Vand, Arash Marandi, Marshall Manesh, Mozhan Marnò, Dominic Rains, Rome Shadanloo

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 27.2. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Jim Jarmusch Retrospektive
GHOST DOG - DER WEG DES SAMURAI
Regie: Jim Jarmusch
USA 1999, 116 Min., OV Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Forest Whitaker, John Tormey, Cliff Gorman, Henry Silva, Isaach de Bankolé, Victor Argo, Tricia Vessey, Gene Ruffini

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 23.2. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

BABYLON
Regie: Franco Rosso
UK 1980, 95 Min., OV Englisch mit deutschen UT, DVD-Projektion
Mit: Brinsley Forde, Karl Howman, Trevor Laird, Brian Bovell, Victor Romero Evans, David N. Haynes

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 20.2. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

HAO ARE YOU
Regie: Dieu Hao Do
Deutschland 2023, 93 Min., OV Deutsch, Kantonesisch, Vietnamesisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 16.2. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Feministischer Film
KUSAMA: INFINITY
Regie: Heather Lenz
USA 2018, 77 Min., OV Japanisch/Englisch mit deutschen UT, DVD-Projektion

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 2.2. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SHARKNADO - MORE SHARKS, MORE 'NADO!
(10TH ANNIVERSARY EDITION)
Regie: Anthony C. Ferrante
USA 2013/2023, 91 Min., OV Englisch ohne UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Ian Ziering, Tara Reid, John Heard, Cassandra Scerbo, Jaason Simmons, Aubrey Peeples, Charles Hittinger

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 23.1. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

CRIMES OF THE FUTURE
Regie: David Cronenberg
Kanada/Frankreich/Griechenland/GB 2022, Filmlänge 108 Min., OV Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Viggo Mortensen, Kristen Stewart, Léa Seydoux, Scott Speedman

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 19.1. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

TSCHERWONEZ
Regie: Gabor Altorjay
Deutschland 1982, 97 Min., OV Deutsch, Blu-ray-Projektion
Mit: Tom Dokoupil, Peter Halas, Stephen Balint, Eva Buchmüller, Sheryl Sutton, Angelo Galizia

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 16.1. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Politischer Widerstand
SARA MARDINI - GEGEN DEN STROM
Regie: Charly Wai Feldman
Deutschland 2023, 89 Min, OV Englisch/Deutsch/Arabisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 12.1. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

JUNK SPACE BERLIN
Regie: Juri Padel
Deutschland 2022, 105 Min., OV Deutsch, Blu-ray-Projektion
Mit: Tamara Semzov, Thomas Schimanski, Otiti Engelhardt, Selin Kavak, Carolin Haupt, Komi Togbonou, Marta Sroka, Mano Thiravong, Tommi Tokyo

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Dienstag 9.1. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Feministischer Film
KUSAMA: INFINITY
Regie: Heather Lenz
USA 2018, 77 Min., OV Japanisch/Englisch mit deutschen UT, DVD-Projektion

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang





Freitag 5.1. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Jim Jarmusch Retrospektive
MYSTERY TRAIN
Regie: Jim Jarmusch
USA 1989, 113 Min., OV Englisch mit deutschen UT, DVD-Projektion
Mit: Youki Kudoh, Masatoshi Nagase, Screamin' Jay Hawkins, Cinqué Lee, Nicoletta Braschi, Elizabeth Bracco, Lowell Roberts, Joe Strummer, Rick Aviles, Steve Buscemi, Tom Noonan

Trailer

Eintritt: 6,-

zum Seitenanfang