AwardsNachrufeNeuheiten Neuheiten letzten MonatRetrospektiven"Death Proof" Paten / Car Chase Apokalypse - Der EndzeitfilmComing of Age FilmeDjango Unchained and the movies beforeGhibli - Weltruhm aus JapanMax von Sydow zum 80. GeburtstagRay Harryhausen zum 90. GeburtstagRoger Corman zum 90. GeburtstagSkandalfilme - Von gestern bis heuteStadt der Zukunft im FilmVampirfilmeTop 10 der Traumathekler 2016 Top 10 der Traumathekler 2017Toptitel Unsere TippsWeihnachtsfilme
AbenteuerfilmeActionAnimation / Zeichen- u. PuppentrickAnime / Japanischer ZeichentrickB-MoviesBiopic (Portraits)Bollywood (Indische Filme)DokumentarfilmeDramaErotik / SexploitationFantasyFilm NoirGangsterfilmeGay / Queer CinemaHongkong-KinoHorrorKinder / FamilienfilmKomödieKung Fu / Martial ArtsKunst / ExperimentalfilmKurzfilmeMusicalsMusikScience FictionSerien / MiniserienStummfilme / Early CinemaThrillerTrash / ExploitationTV-Formate (Serien, Stand Up ...)UndergroundWesternWorld Cinema

Coming of Age Filme

Der Coming of Age- oder grob ins Deutsche übersetzt , der Erwachsenwerden-Film, hat in jedem filmischen Jahrzehnt das ein oder andere Meisterwerk auf die Beine gestellt hat. Der Klassiker, DIE REIFEPRÜFUNG, dürfte wohl nicht nur den Kinogängern von damals in guter Erinnerung geblieben sein, sondern ist sicherlich jedem jüngeren Cineasten ein Begriff. Doch nicht nur bekannte Klassiker gehören diesem Genre an, auch Trashperlen, wie der japanische HAUSU, thematisieren einen Reifeprozess. Wobei wir schon beim eigentlichen Thema wären, der Coming of Age-Film muss nicht nur den sehnsüchtigen Teenagerträumen eine Plattform bieten, denn er behandelt eigentlich immer einen Reifeprozess oder eine Entwicklung, die bekanntlich in jedem Altersabschnitt stattfinden kann. Zudem haben es Filmemacher immer wieder verstanden, politische oder gesellschaftliche Themen in das Genre einfließen zu lassen, die sowohl für Jugendliche eine Identifikationsmöglichkeit bieten, aber auch den Konflikt mit einer Welt zeigen, in der sie gewisse Entwicklungen nicht mitmachen können oder wollen. Die Rebellion gegen eine verkrustete Gesellschaft zeigte uns Dennis Hopper mit seinem Debüt EASY RIDER. Ein Publikumserfolg der Achtundsechziger, ein Cannes-Festivalgewinner, ein Kultfilm und ein Film der gegen Eltern und Staat rebellierte. Allerdings besteht der Coming of Age-Film nicht nur aus Überlegungen, die einem jungen Werther Freude bereitet hätten, sondern er macht auch verdammt viel Spaß, wie der amerikanische Achtziger Jahre Knüller HEATHERS beweist, oder ist einfach nur ergreifend ehrlich wie Shane Meadows neustes Paradestück THIS IS ENGLAND. So jetzt aber genug gelesen, am besten selbst ausleihen und staunen wie sich jede Generation neu erfindet.

Seite 1 von 5 - Filme 1 bis 18 von 90
1 2 3 4 5