Vergangene Veranstaltungen 2019: Jul - Dez




Freitag 6.12. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

THE HARDER THEY COME
Regie: Perry Henzell
Jamaika 1973, Filmlänge 105 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, DVD-Projektion
Schauspieler: Jimmy Cliff, Janet Bartley, Carl Bradshaw, Ras Daniel, Hartman Basil Keane

Trailer

Nach dem am 26.9. bei uns gezeigten legendären ROCKERS von Ted Bafaloukos von 1978 setzen wir unsere inoffizielle Musikfilmreihe fort mit dem nicht minder berühmten Reggaefilm THE HARDER THEY COME von Perry Henzell von 1973, zu dessen Premiere 40.000 Menschen nach Kingston pilgerten. Der Underground-Kultklassiker für hochgradige Erregung. Peace!

Reggae Rocker Jimmy Cliff träumt in den Slums von Kingston von der grossen Popsängerkarriere. Ausgebeutet von Plattenkönigen und Rauschgiftdealern erkennt er nach und nach, dass das gesamte Musikbusinesss durch Korruption verdorben ist. Er legt sich mit den grossen Bossen und der Polizei an, läuft mordend Amok, macht Schlagzeilen, und seine Platte wird ein Hit: "The Harder They Come, The Deeper They Fall".
Der Film aus Jamaika dementiert glaubhaft die schillernde Reiseprospekt-Idylle. Er zeigt Pervertierung westlicher Freizeitzivilisation zu einem Ritual aus Bestechung, Manipulation und Lobby-Terrorismus. Auf dem Umweg über einen mit elf Songs bestückten Musikfilm ergibt sich ein bedachtsam realistischer Sozialreport.

Anschliessend laden wir herzlich ein zum geselligen Miteinander in unserem Filmcafé. Am Plattenteller: Pix Tix Nix Mix.

Abendkasse: 5,-
Reservierung: info@traumathek.de / 0221 2404795



zum Seitenanfang




Dienstag 3.12. / 20 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SHOW: WETTER?-NEIN-DANKE! #12
WEICHE PÄCKCHEN - DIE SUPERSOFTE SHOW
COMIX, KABARETT, POETRY, MUSIK
Mit:
Conny Crumbach (hat die Tanne voll: volle Tanne), Cornelia Pistorius (bekannt aus "Kinderspass mit Ritter Lin"), Leo Leowald (Santafold 2019), Harald "Sack" Ziegler (der Mann mit dem Lebkuchen-Latte), Mark Welte (man kennt ihn)

Comix, Kabarett, Poetry, Musik - Alle drei Monate versammeln sich die Witz-Aktivisten der "Wetter? Nein danke!"-Gruppe zu einer neuen Show mit brandneuen Comics, politischen Pointen, absurden Gedichten, krassen Influencern und viel Musik. Im Dezember steht das Motto der Show ganz unter dem roten Stern von Bethlehem. Die Künstler*innen packen alles aus, was sie in den letzten Monaten geschrieben, gezeichnet und komponiert haben.

Homepage DAS WETTER VON MORGEN
Instagram DAS WETTER VON MORGEN
Teaser

Conny Crumbach
(Autorin, Journalistin und Kabarettistin) macht Werbe-Emails zu Poetry. Erzählt gerne vom Pferd und vom Kapitalismus. War viele Jahre Teil der Kabarettgruppe KGB (Kabarett gegen das Böse).

Cornelia Pistorius
(Illustratorin, Komikerin, Schauspielerin) findet alles fragwürdig, zeichnet gerne Bomben und tut manchmal so, als wäre sie jemand anderes.

Leo Leowald
zeichnet Comics für linke Nischenmedien und hat auch im Internet eine handverlesene Gefolgschaft.
Homepage

Mark Welte
ist politischer Kabarettist und schreibt als Autor für verschiedene Comedy-Formate.

Harald 'Sack' Ziegler
(Horn-Hendrix und musikalisch flexibler Geheimtipp) spielt einen Hit nach dem anderen und kooperiert mit den unterschiedlichsten Künstlern z.B. "Mouse on Mars".
Homepage

Abendkasse: 8,-
Reservierung: info@traumathek.de / 0221 2404795


Foto: Bianca Gorny

zum Seitenanfang




Donnerstag 28.11. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

KIKUJIROS SOMMER
( 菊次郎の夏 , KIKUJIRō NO NATSU)
Regie: Takeshi Kitano
Japan 1999, Filmlänge 122 Min., Originalversion Japanisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Takeshi Kitano, Yusuke Sekiguchi, Kayoko Kishimoto, Yuuko Daike, Great Gidayu, Rakkyo Ide, Nezumi Mamura, Kazuko Yoshiyuki

Trailer, japanisch ohne UT
Summer, Theme von Joe Hisaishi

Der kleine Masao, der bei seiner Oma aufwächst, möchte endlich seine Mutter kennenlernen. Sehnsucht und Neugier treiben ihn dazu, sich in den Sommerferien ganz allein auf den langen Weg zu machen. Zumindest vorerst, denn unterwegs trifft er auf den veschmitzten Kleingauner und Taugenichts Kikujiro (Takeshi Kitano) und dessen Frau, die ihren nutzlosen Gatten dazu verdonnert, den kleinen Masao zu begleiten. Es beginnt eine abenteuerliche Reise durch die japanische Provinz, bei der die beiden auf skurile Gestalten treffen, schräge Bekanntschaften machen und in aussergewöhnliche Situationen geraten. Poetisches und bittersüßes, vor allem jedoch lustiges Roadmovie um eine ungewöhnliche Freundschaft.

Abendkasse: 5,-
Reservierung: info@traumathek.de / 0221 2404795



zum Seitenanfang




Dienstag 26.11. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

MOEBIUS REDUX - EIN LEBEN IN BILDERN
Regie: Hasko Baumann
Deutschland/Frankreich/Kanada 2007, Filmlänge 70 Min., Originalversion mit Narration Deutsch, tw. mit englischen UT, DVD-Projektion
Mitwirkende: Jean Giraud, Alejandro Jodorowsky, H.R. Giger, Enki Bilal, Stan Lee, Dan O’Bannon, Philippe Druillet, Jim Lee, Mike Mignola u.a.

Trailer

Wer ist Jean Giraud?

Der vielleicht einflussreichste Comiczeichner und - autor aller Zeiten ist vor allem unter seinen Pseudonymen „Gir“ und „Moebius“ bekannt. Als solche erfand er u.a. den „Leutnant Blueberry“, gab die revolutionäre Zeitschrift „Métal Hurlant“ („Schwermetall“) heraus, arbeitete an Alejandro Jodorowskys geplanter „Dune“-Verfilmung und an Ridley Scotts „Alien“ mit, entwickelte in den USA den „Silver Surfer“ weiter und entwarf das Design für Luc Bessons Space-Oper „Das fünfte Element“.

Doch wer ist dieser Mensch, der all diese fremdartigen, phantastischen Welten und Geschichten erfand, mit einigen der ungewöhnlichsten Künstler zusammenarbeite, Fans und Nachfolger in der ganzen Welt hat, von dem man aber nur wenige Dinge weiß – abgesehen davon, dass er sich Mitte der 1980er Jahre auf einer Südseeinsel auf die Abholung durch Außerirdische vorbereitete? Hasko Baumann hat Jean Giraud und viele seiner berühmten Wegbegleiter getroffen und sich mit der Kamera in die Welten von Gir und Moebius entführen lassen – zu den Sounds der Kraftwerk und Electric-Legende Karl Bartos. Entstanden ist ein vielschichtiges, aber keineswegs einheitliches Porträt einer (oder dreier?) Legenden.

Abendkasse: 5,-
Reservierung: info@traumathek.de / 0221 2404795



zum Seitenanfang




Freitag 22.11. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

THE VIRGIN SUICIDES
Regie: Sofia Coppola
USA 1999, Filmlänge 93 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, DVD-Projektion
Schauspieler: James Woods, Kathleen Turner, Kirsten Dunst, Josh Hartnett, Michael Paré

Trailer

Jungs in der Nachbarschaft in einem amerikanischem Vorort der 70er haben es schwer, Tür an Tür leben sie mit den allerschönsten Mädchen, die sie sich vorstellen können. Aber deren tief religiöse Mutter und der introvertierte Vater schirmen ihre fünf Töchter völlig ab, um sie vor den Gefahren der Pubertät zu schützen. Nachdem die 13jährige unglückliche Cecilia Selbstmord begangen hat, wird das Gefängnis für die Schwestern noch enger. Als der Herzensbrecher Trip Fontaine die Eltern dazu überreden kann, die Mädchen auf ein Schulfest gehen zu lassen, scheint sich die Situation zu verbessern. Doch als Lux (die bezaubernde Kirsten Dunst) nach einer Liebesnacht mit Trip erst am nächsten Morgen nach Hause kommt, trifft die Mutter eine verhängnisvolle Entscheidung..

Preisgekröntes Regiedebüt von Francis Ford Coppolas Tochter Sofia in traumhaft schönen Bildern über fünf Schwestern und ihr Erwachsenwerden als subtiles, in die Katastrophe führendes Drama mit James Woods, Kathleen Turner, Josh Hartnett und einer bezaubernden Kirsten Dunst, mit Soundtrack komponiert von Air.

Abendkasse: 5,-
Reservierung: info@traumathek.de / 0221 2404795

zum Seitenanfang




Donnerstag 21.11. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

LA MONTAÑA SAGRADA
(DER HEILIGE BERG, THE HOLY MOUNTAIN)
Regie: Alejandro Jodorowsky
Mexiko/USA 1973, Filmlänge 109 Min., ungeschnitten/uncut, Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Alejandro Jodorowsky, Horacio Salinas, Zamira Saunders, Juan Ferrara, Burt Kleiner, Adriana Page

Trailer

Ab 18 Jahre!
Abendkasse: 5,-



zum Seitenanfang




Freitag 15.11. / 20:30 Uhr / Studio Argento
25 Jahre Traumathek Jubiläum!
Jubiläumsscreening und Fokus John Carpenter

ESCAPE FROM NEW YORK
(DIE KLAPPERSCHLANGE)
Regie: John Carpenter
USA 1981, Filmlänge 99 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Kurt Russell, Lee van Cleef, Adrienne Barbeau, Harry Dean Stanton, Isaac Hayes, Ernest Borgnine, Donald Pleasence

Trailer

Einführung durch unseren Mitarbeiter und Autor Florian Prasser.

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Donnerstag 14.11. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SANTA SANGRE
Regie: Alejandro Jodorowsky
Italien/Mexiko 1989, Filmlänge 123 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Axel Jodorowsky, Blanca Guerra, Guy Stockwell, Thelma Tixou, Sabrina Dennison, Adan Jodorowsky, Faviola Elenka Tapia, Teo Jodorowsky

Achtung: 1 Woche später, am 21.11., zeigen wir THE HOLY MOUNTAIN, das andere Meisterwerk von Alejandro Jodorowsky. Kommt zu beiden Screenings und Euer visueller Horizont wird sich verändern..

Trailer

Die Kindheit in einem mexikanischen Zirkus endet für den angehenden Magier Fenix in einem wahren Albtraum: Nachdem sein messerwerfender Vater der religiös eifernden Mutter beide Arme abgetrennt hat, richtet er sich vor den Augen seines Sohnes selbst. Der junge Fenix landet daraufhin schwer traumatisiert in einer Nervenheilanstalt. Erst als Jahre später seine Mutter wieder auftaucht, gelingt ihm als Erwachsener die Flucht - als Instrument der Rache für die entstellte Frau, in deren Namen Fenix nun zahllose blutige Morde zu verüben hat. Kann die taubstumme Alma ihn auf den rechten Pfad zurückführen?

Was der chilenische Regievisionär Alejandro Jodorowsky (THE HOLY MOUNTAIN, EL TOPO) auch anfasst, es gerät ihm zum visuell eindrucksvollen Meisterwerk. So auch der ödipal aufgeladene Psycho-Horror von SANTA SANGRE, der seit seiner Weltpremiere in Cannes 1989 als einer der ungewöhnlichsten und besten Horrorfilme aller Zeiten gefeiert wird. Auch nach 30 Jahren hat der verstörende Trip nichts von seiner surrealen Kraft eingebüsst.

Abendkasse: 5,-
Reservierung: info@traumathek.de / 0221 2404795



zum Seitenanfang




Freitag 8.11. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SIE NANNTEN IHN JEEG ROBOT
(LO CHIAMAVANO JEEG ROBOT)
Regie: Gabriele Mainetti
Italien 2015, Filmlänge 108 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Claudio Santamaria, Luca Marinelli, Stefano Ambrogi, Maurizio Tesei, Ilenia Pastorelli

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Mittwoch 6.11. / 20 Uhr / Studio Argento
Kunts e.V. präsentiert:

SOLREVEN / DER SONNENFUCHS - EIN ABEND MIT POESIE AUS NORWEGEN

Infos: Der KUNTs e.V.

Abendkasse: 4,-
Gefördert vom Kulturamt der Stadt Köln

zum Seitenanfang




Dienstag 5.11. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Die Deutsch-Israelische Gesellschaft AG Köln präsentiert:

KEEPING THE KIBBUTZ
A communal way of life left behind. But the people remain.
Regie: Tessa Moran, Ben Crosbie
Israel/USA 2010, Filmlänge 54 Min., OV Englisch tw. mit englischen UT

Trailer

Abendkasse: 4,-

zum Seitenanfang




Freitag 25.10. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

RUBBER
Regie: Quentin Dupieux
Frankreich 2010, Filmlänge 84 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Stephen Spinella, Jack Plotnick, Wings Hauser, Roxane Mesquida, Ethan Cohn, Charley Koontz

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Donnerstag 24.10. / 20 Uhr / Studio Argento
Traumathek und das Filmarchiv Schönecker Köln präsentieren auf 16mm:

IRGENDWO IN EUROPA (1947)
Regie: Géza von Radvanyi
Ungarn 1947, Filmlänge 100 Min., deutsche Fassung, 16mm-Projektion

Homepage Filmarchiv Leo Schönecker Köln

Abendkasse: 6,-

zum Seitenanfang




Freitag 18.10. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Fokus John Carpenter
ASSAULT ON PRECINCT 13 (1976, uncut!)
Regie: John Carpenter
USA 1976, Filmlänge 95 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Austin Stoker, Darwin Joston, Laurie Zimmer, Martin West, Tony Burton, Charles Cyphers, Nancy Kyes, Peter Bruni, John J. Fox

Trailer

Einführung durch Filmwissenschaftler und Filmbuchautor Nils Bothmann.

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Donnerstag 17.10. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Politischer Widerstand
I AM NOT YOUR NEGRO
Regie: Raoul Peck
USA, Frankreich, Belgien, Schweiz 2016, 93 Min., Originalversion Englisch mit Narration Deutsch und deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Mit: Samuel L. Jackson, James Baldwin, Harry Belafonte, Shumerria Herris, Cathy Salvadon, Sidney Poitier

Trailer

Abendkasse: 5,-



zum Seitenanfang




Freitag 11.10. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

DIE ABENTEURER
Regie: Robert Enrico
Frankreich/Italien 1967, Filmlänge 108 Min., Originalversion Französisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Lino Ventura, Alain Delon, Joanna Shimkus, Serge Reggiani, Hans Meyer
Musik: François de Roubaix

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Donnerstag 10.10. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

HAUSU (ハウス , uncut!)
Regie: Nobuhiko Obayashi
Japan 1977, 87 Min., uncut, Originalversion Japanisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Kimiko Ikegami, Kumiko Ohba, Yoko Minamida, Fumi Dan, Shoichi Hirose, Mitsutoshi Ishigami, Miki Jinbo, Asei Kobayashi

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Montag 7.10. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Die Deutsch-Israelische Gesellschaft AG Köln präsentiert:

CHILDREN OF THE SUN
Regie: Ran Tal
Israel 2007, Filmlänge 70 Min., OV Hebräisch mit englischen UT

Trailer

Abendkasse: 4,-

zum Seitenanfang




Freitag 4.10. / 20:30 Uhr / Studio Argento
3. Screening wegen des grossen Erfolges!
Traumathek präsentiert:

DAVE MADE A MAZE
Regie: Bill Watterson
USA 2017, Filmlänge 80 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Nick Thune, Meera Rohit Kumbhani, Adam Busch, James Urbaniak, Stephanie Allynne, Kirsten Vangsness, Scott Krinsky, John Hennigan, Rick Overton

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Dienstag 1.10. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SUPER FRIEDE LIEBE LOVE
Regie: Till Cöster
Deutschland 2018, Filmlänge 90 Min., Originalversion Deutsch, Blu-ray-Projektion

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Sonntag 29.9. / 17 Uhr / Studio Argento
Buchpräsentationen und Lesung der beiden Autorinnen Claudia Honecker (Texte) & Sabine Pflitsch (Illustrationen)
„Wir sind ganz durcheinander!“ – „Chaos im Zoo“ und „Chaos in der Küche“
Eintritt frei, Kinder willkommen!

Homepage Ladislaus Bean Verlag (bitte klicken)

Eintritt frei, Kinder willkommen!

zum Seitenanfang




Samstag 28.9. / 20 Uhr / Studio Argento
Bundesverband Filmschnitt Editor e. V. (BFS) lädt ein:

ERSTES KÖLNER WERKSTATTGESPRÄCH
Mit:
Riccardo Bacigalupo (Hier link zu seiner Person) und Lucas Seeberger (https://www.seeberger-editing.de)

zum Seitenanfang




Freitag 27.9. / 21 Uhr / Studio Argento
2. Screening wegen des grossen Erfolges!
Traumathek präsentiert:

PALO ALTO
Regie: Gia Coppola
USA 2013, Filmlänge 100 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Emma Roberts, James Franco, Jack Kilmer, Nat Wolff

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Donnerstag 26.9. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

ROCKERS
Regie: Ted Bafaloukos
Jamaika 1978, 99 Min., Originalversion Englisch mit englischen (patois) UT, Blu-ray(!)-Projektion
Schauspieler: Leroy "Horsemouth" Wallace, Richard "Dirty Harry" Hall, Jacob Miller, Gregory Isaacs, Burning Spear, Kiddus I, Robbie Shakespeare, Manley "Big Youth" Buchanan

Trailer

Anschliessend laden wir herzlich ein zum geselligen Miteinander in unserem Filmcafé. Am Plattenteller: Pix Tix Nix Mix.

Abendkasse: 5,-



zum Seitenanfang




Donnerstag 19.9. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

MATANGI / MAYA / M.I.A.
Regie: Steve Loveridge
Musik: Maya Arulpragasam aka M.I.A.
USA/Grossbritannien/Sri Lanka 2018, Filmlänge 97 Min., Originalversion Englisch/Tamil mit deutschen UT, DVD-Projektion
Mit: M.I.A.

Trailer

Abendkasse: 5,-



zum Seitenanfang




Dienstag 17.9. / 20:30 Uhr / Studio Argento
Die Deutsch-Israelische Gesellschaft AG Köln präsentiert:

ERHOBENEN HAUPTES. (ÜBER)LEBEN IM KIBBUZ MA'ABAROT
Regie: Dokumentarteam DocView (Jaška Klocke, Jonas Meurer, Adrian Oeser, Katharina Rhein, Claudia Sebestyen und Julian Volz)
Israel/Deutschland 2014, Filmlänge 96 Min., OV mit deutschen, englischen, hebräischen UT
Mit: Zvi Cohen, Hanni Aisner, Ora Lahisch, Joav Burstein, Hannah Schalem

Trailer

Abendkasse: 4,-

zum Seitenanfang




Freitag 13.9. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

ORAY
Regie: Mehmet Akif Büyükatalay

Zu Gast: Kameramann Christian Kochmann, der eine Begrüssung geben und nach dem Film für Q+A zur Verfügung stehen wird.

Deutschland 2019, 101 Min., Originalversion Deutsch, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Zejhun Demirov, Cem Göktaş, Deniz Orta, Faris Yüzbaşıoğlu, Mikael Bajrami, Fırat Barış Ar, Kais Setti, Ferhat Keskin, Şahin Eryılmaz


Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Dienstag 10.9. / 20 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SHOW: DAS WETTER VON MORGEN #10
RAW LIKE SUSHI: SCHNAPS & POMMES
COMIX, KABARETT, POETRY, MUSIK
Mit:
Conny "Die kleine Knef" Crumbach, Cornelia "Steuvesand" Pistorius, Leo "Mitte Ättenuss" Leowald, Harald "Six-Sack" Ziegler, Mark "Frank Grappa" Welte

Homepage DAS WETTER VON MORGEN
Instagram DAS WETTER VON MORGEN
Teaser

Conny Crumbach
(Autorin, Journalistin und Kabarettistin) macht Werbe-Emails zu Poetry. Erzählt gerne vom Pferd und vom Kapitalismus. War viele Jahre Teil der Kabarettgruppe KGB (Kabarett gegen das Böse).

Cornelia Pistorius
(Illustratorin, Komikerin, Schauspielerin) findet alles fragwürdig, zeichnet gerne Bomben und tut manchmal so, als wäre sie jemand anderes.

Leo Leowald
zeichnet Comics für linke Nischenmedien und hat auch im Internet eine handverlesene Gefolgschaft.
Homepage

Mark Welte
ist politischer Kabarettist und schreibt als Autor für verschiedene Comedy-Formate.

Harald 'Sack' Ziegler
(Horn-Hendrix und musikalisch flexibler Geheimtipp) spielt einen Hit nach dem anderen und kooperiert mit den unterschiedlichsten Künstlern z.B. "Mouse on Mars".
Homepage

Abendkasse: 8,-


Foto: Bianca Gorny

zum Seitenanfang




Freitag 6.9. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Politischer Widerstand
HAMBURGER GITTER
Regie: Luise Burchard, Marco Heinig, Steffen Maurer, Luca Vogel
Deutschland 2018, 80 Min., Originalversion Deutsch, DVD-Projektion
Mit: Rafael Behr, Gabriele Heinecke, Christiane Schneider, Katharina Schipowski, Daniel Loick, Karl-Heinz Dellwo, u.a.

Trailer

Abendkasse: 5,-



zum Seitenanfang




Donnerstag 5.9. / 20 Uhr / Studio Argento
Traumathek und das Filmarchiv Schönecker Köln präsentieren auf 16mm:

12 UHR MITTAGS (1952)
Regie: Fred Zinnemann
USA 1952, Filmlänge 85 Min., deutsche Fassung, 16mm-Projektion

Homepage Filmarchiv Leo Schönecker Köln

Abendkasse: 6,-

zum Seitenanfang




Samstag 31.8. / 20 Uhr / Studio Argento
parasitenpresse Verlag für Neue Literatur präsentiert:

PARATEXTE #9: TRIPLE A
ANNA PIA JORDAN-BERTINELLI
ADRIAN KASNITZ
ALEXANDER GRAEFF

Webseite: Adrian Kasnitz
Webseite: parasitenpresse Verlag für Neue Literatur
facebook: parasitenpresse Verlag für Neue Literatur

Abendkasse: 4,-

zum Seitenanfang




Freitag 30.8. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

LORDS OF CHAOS
Regie: Jonas Åkerlund
Großbritannien/Schweden 2018, 117 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Rory Culkin, Jack Kilmer, Sky Ferreira, Emory Cohen, Valter Skarsgard, Wilson Gonzalez Ochsenknecht

Trailer

Ab 18 Jahre!
Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Freitag 23.8. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

DIE FARBE
Regie: Huan Vu
Deutschland 2010, Filmlänge 85 Min., Originalversion Deutsch, DVD-Projektion
Schauspieler: Marco Leibnitz, Ingo Heise, Michael Kausch, Olaf Krätke, Jürgen Heimüller, Paul Dorsch

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Freitag 16.8. / 21 Uhr / Studio Argento
Zum offiziellen Kinostart präsentiert die Traumathek:

HOLIDAY
Regie: Isabella Eklöf
Dänemark / Niederlande / Schweden / Türkei 2018, Filmlänge 92 Min., Originalversion Dänisch / Englisch / Niederländisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Victoria Carmen Sonne, Lai Yde, Thijs Romer

Trailer

Ab 18 Jahre!
Abendkasse: 5,-



zum Seitenanfang




Donnerstag 8.8. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

Reihe Politischer Widerstand
DIE ROTE LINIE - WIDERSTAND IM HAMBACHER FORST
Regie: Karin de Miguel Wessendorf
Deutschland 2019, 115 Min., Originalversion Deutsch, Blu-ray-Projektion
Mit: Michael Zobel, Antje Grothus, Clumsy, Lars Zimmer, u.a.

Trailer



Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Freitag 26.7. / 21 Uhr / Studio Argento
2. Screening wegen des grossen Erfolges!
Traumathek präsentiert:

DAVE MADE A MAZE
Regie: Bill Watterson
USA 2017, Filmlänge 80 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Nick Thune, Meera Rohit Kumbhani, Adam Busch, James Urbaniak, Stephanie Allynne, Kirsten Vangsness, Scott Krinsky, John Hennigan, Rick Overton

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Freitag 19.7. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

PALO ALTO
Regie: Gia Coppola
USA 2013, Filmlänge 100 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Emma Roberts, James Franco, Jack Kilmer, Nat Wolff

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Donnerstag 18.7. / 21 Uhr / Studio Argento
Zum offiziellen Kinostart präsentiert die Traumathek:

UN CAFÉ SANS MUSIQUE C'EST RARE À PARIS
(VOYAGES)
Regie: Johanna Pauline Maier
Deutschland/Frankreich 2019, Filmlänge 105 Min., Originalversion Deutsch/Französisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Jana Klein, Charles Fage, Jutta Wernicke, Rainer Sievert, Stéphane Schoukroun, Pascal Bernier, Pierre Mignard, Nirina Sievert

Trailer

Anschliessend laden wir herzlich ein zum geselligen Miteinander in unserem Filmcafé. Am Plattenteller: Pix Tix Nix Mix.

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Freitag 12.7. / 21 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

DAVE MADE A MAZE
Regie: Bill Watterson
USA 2017, Filmlänge 80 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Blu-ray-Projektion
Schauspieler: Nick Thune, Meera Rohit Kumbhani, Adam Busch, James Urbaniak, Stephanie Allynne, Kirsten Vangsness, Scott Krinsky, John Hennigan, Rick Overton

Trailer

Abendkasse: 5,-

zum Seitenanfang




Freitag 5.7. / 21 Uhr / Studio Argento
Im Rahmen der Kölner Kino Nächte präsentiert die Traumathek:

THE TIMES OF HARVEY MILK
Regie: Robert Epstein, Richard Schmieden
USA 1985, Filmlänge 87 Min., Originalversion Englisch mit deutschen UT, Format 4:3 Vollbild, DVD-Projektion

Trailer
Titel im Gesamtkatalog
facebook Kölner Kino Nächte

Anschliessend laden wir herzlich ein zum geselligen Miteinander in unserem Filmcafé. Am Plattenteller: Pix Tix Nix Mix.

Abendkasse: 6,-

zum Seitenanfang




Dienstag 2.7. / 20 Uhr / Studio Argento
Traumathek präsentiert:

SHOW: DAS WETTER VON MORGEN #9: WETTER? NEIN DANKE!
DAS 9. SONNENBRANDNEUE PROGRAMM
COMIX, KABARETT, POETRY, MUSIK
Mit:
Conny "Claudy" Crumbach, Cornelia "Kachelmann"-Pistorius, Leo "Allwettertough" Leowald, Mark Welte, Harald "Wind"Sack Ziegler

Homepage DAS WETTER VON MORGEN

Conny Crumbach
(Autorin, Journalistin und Kabarettistin) macht Werbe-Emails zu Poetry. Erzählt gerne vom Pferd und vom Kapitalismus. War viele Jahre Teil der Kabarettgruppe KGB (Kabarett gegen das Böse).

Cornelia Pistorius
(Illustratorin, Komikerin, Schauspielerin) findet alles fragwürdig, zeichnet gerne Bomben und tut manchmal so, als wäre sie jemand anderes.

Leo Leowald
zeichnet Comics für linke Nischenmedien und hat auch im Internet eine handverlesene Gefolgschaft.
Homepage

Mark Welte
ist politischer Kabarettist und schreibt als Autor für verschiedene Comedy-Formate.

Harald 'Sack' Ziegler
(Horn-Hendrix und musikalisch flexibler Geheimtipp) spielt einen Hit nach dem anderen und kooperiert mit den unterschiedlichsten Künstlern z.B. "Mouse on Mars".
Homepage

Abendkasse: 8,-



zum Seitenanfang