Oft gestellte Frage (OGF)

Die Traumathek im detaillierten Überblick

Öffnungszeiten

Wer darf in den Laden?

Kunde werden

Was kostet der Spaß? Rückgabe

Powersparen als Clubmitglied

Ausleihen, Recherche, Vorbestellen

Fernleihe

Heißes Neues

Sortiment

Suchen und Kaufen

Probleme aller Art

Adressbuch
auf Facebook teilen
Öffnungszeiten

Wann habt ihr auf?

Montags bis Donnerstag 12 bis 22 Uhr
Freitag und Samstags 12 bis 23 Uhr
Sonn- und Feiertags Café von 15 bis 21 Uhr.


Wer darf in den Laden?

Darf mein Kind mit in die Traumathek?

Ja. Die Traumathek ist für Kinder und Jugendliche frei zugänglich. Als Familienvideothek sind bei uns auch kleine Cineasten herzlich willkommen.


Kunde werden

Wie werde ich Traumathek-Kunde?

Zur Ausstellung des formschönen Traumathek-Mitgliedsausweises, der volljährigen Menschen vor Ort ausgestellt wird, benötigen wir:

Einen gültigen Personalausweis mit Adresse in Köln oder Umland oder einen Pass mit Meldebestätigung bzw. Strom- oder Telefonrechnung.


Kann ein jeder Traumathek-Mitglied werden?

Um mit Radio Eriwan zu sprechen: Im Prinzip ja. Wenn obige Bedingungen erfüllt sind, steht einer Anmeldung eigentlich nix im Wege. Dennoch behalten wir uns eine Sperrung derjenigen Kunden vor, die gegen die Traumathek-Leihordnung verstoßen, massive Schulden aufhäufen oder mutwillig oder fahrlässig Traumathek-Eigentum zerstören (vulgo: kaputt machen).


Gibt es bei der Traumathek Firmen- oder WG-Karten, die gemeinschaftlich genutzt werden können?

Ja. Allerdings muss eine Person als Verantwortlicher eingetragen werden. Diese Person haftet auch dann, wenn andere irgendeinen Schaden anrichten. Falls nun eine weitere Person mit der Firmen- oder WG-Karte etwas ausleihen möchte, sollte dieses vom Karten-Inhaber telefonisch angekündigt werden.


Ich wohne nicht in Köln, Bergisch-Gladbach oder Brühl, möchte aber trotzdem DVDs/Videos ausleihen. Wie geht das?

Auswärtige und "Immis" verweisen wir freundlich auf den Traumathek-Fernleih-Service.


Ist die Kundenkarte übertragbar? Kann ich eine andere Person zum Entleihen schicken?

Normalerweise nicht! Bei schwerwiegenden Verhinderungen (Krankheiten, Unfall etc) kann ein(e) UnterhändlerIn beauftragt werden. Diese bitte mit einer unterschriebenen Vollmacht plus Kundenkarte ausstatten.

zum Seitenanfang


Was kostet der Spaß? Rückgabe

Was kostet eine DVD oder ein Video? Wie lange darf ich den Film behalten?

DVDs und Videos kosten 3,60 Euro. Toptitel, also brandaktuelle Kinofilme 4 Euro.
DVDs und Videos unter einer Stunde kosten 2,60 Euro.

Oder ihr erwirbt unsere Zehnerkarte für 29,90 Euro. So kostet Euch der Film nur noch 2,90 Euro statt 4,00 bzw. 3,60 Euro. Ihr spart bis zu 20 Prozent zum regulären Verleihpreis und kassiert auch noch einen dollen Stempel pro Film. Außerdem ist die Karte drei Jahre gültig, das kann jeder schaffen...

Im Gegensatz zu den meisten anderen Videotheken verleihen wir zu den eben genannten Preisen grundsätzlich über Nacht. Also keinen Abrechnungstakt pro Kalendertag. Heute leihen, morgen zurückbringen. Wer pünktlich ist, dem entstehen keine weiteren Kosten.

Die Rückgabe muss bis 23 Uhr des Folgetages passieren. Ausgenommen Toptitel, die bis 21 Uhr des Folgetages zurückgebracht werden sollten.

Sonn- und Feiertage werden im Traumathek-Kosmos NICHT extra berechnet. Wer am Samstag oder vor Allerheiligen eine DVD ausleiht, kann diese am Montag (respektive am ersten Tag nach dem Feiertag!) ohne Zusatzkosten anschauen.


Kann ich sparen, wenn mehrere DVDs oder Videos auf einmal oder länger als eine Nacht ausgeliehen werden?

Klarer Fall von Mengenrabatt. Titel Eins und Zwei kosten normal. Alle weiteren Medienträger kosten dann nur noch 3 Euro. Rechenbeispiel: Drei DVDs/Videos kosten insgesamt 10 Euro. Vier entsprechend 13 Euro und so weiter im Takt.

Bei absehbar längerer Ausleihzeit bietet die Traumathek günstige PAKETPREISE an.
Bei Neuheiten oder gefragten Raritäten geht das nicht immer, aber wir bemühen uns, alle ausführliche Recherche-Anliegen auch preislich zu unterstützen

Da gibt es eine Wochenpauschale mit 8 Euro pro Video/DVD, statt regulär 18.50 Euro.
Ein echtes Knallerangebot also.
Oder die Zwei-Tage Pauschale mit 5.- Euro pro Video/DVD, statt regulär 7 Euro.
Ab 3 Filme 4,00 pro Video/DVD und ab 5 Filme nur noch 3,50 pro Video/DVD


Was passiert, wenn mal eine DVD zu spät zurückgegeben wird?


Bei verspäteter Rückgabe können wir den Titel verständlicherweise nicht an andere Interessenten weiter verleihen.

Deshalb erhebt die Traumathek eine Verzugsgebühr von gegenwärtig je Video/DVD je 2.50 Euro pro Geschäftstag. Sonn- und Feiertage zählen dabei nicht mit.
Bei Toptitel (Aufkleber: 21 Uhr) erhebt die Traumathek bei Verzug eine Nachgebühr von 3.00 Euro je Video/DVD pro Geschäftstag. Sonn- und Feiertage zählen auch hier nicht mit.

Gewöhnlich mahnen wir den Verzug nach einigen Tagen per Telefon, E-Mail oder Mahnbrief an. Eine Art Wegruf für zerstreute Geister. Nach vier Wochen Karenzzeit leitet die Traumathek rechtliche Schritte ein. Zusätzliche Forderungen wie Wiederbeschaffungspreis zzgl. Verzugsgebühren werden fällig. Eine für beide Seiten lästige (und teure!) Angelegenheit, also am besten kein Gegrummel aufkommen lassen.
Falls eine längere Ausleihzeit abzusehen ist, bitte VORHER Bescheid sagen. Erfahrungsgemäß findet sich dann eine unbürokratische (und kostengünstigere!) Lösung.

zum Seitenanfang


Powersparen als Clubmitglied

Und wie kann ich NOCH MEHR SPAREN?

Ganz einfach. Nutzt die Traumathek-Clubmitgliedschaft!

Die Traumathek-Clubmitgliedschaft

- Heimkino total: Für 25 Euro im Monat kannst Du Dir jeden Tag einen Film ausleihen. Ideal für Cineasten, Sparfüchse und Vielgucker!

- “Go ahead, make my day!” Sollte Dir mal ein Film pro Tag nicht reichen, kannst Du natürlich weitere Filme dazu buchen. Das kostet Dich in der Clubmitgliedschaft deutlich weniger. Nämlich nur 2,60 pro Film.

- „There's no place like home!“ Für Kunden, die außerhalb der Innenstadt wohnen, haben wir besondere Paketangebote: Du kannst Dir mehrere Filme (maximal 5) für mehrere Tage (maximal 7) ausleihen. Hier gilt: Bis zu 30 Filme im Monat sind frei. Toptitel sind vom Paketangebot ausgeschlossen.

- Groovy: Deine Traumathek-Clubmitliedschaft läuft mindestens 3 Monate. Danach ist die Flatrate jederzeit kündbar.
-¡ Ay, caramba! Die Traumathek-Clubmitgliedschaft ist auf eine weitere Person in Deinem Haushalt übertragbar.

Warum Traumathek-Clubmitgliedschaft?

- “Yippee ki-yay!“ Die Traumathek-Clubmitgliedschaft schont nachhaltig Geldbeutel und Umwelt.

- "To infinity… and beyond." Die Traumathek-Clubmitgliedschaft garantiert entspanntes, flexibles Ausleihen. Filme können bis zu einer Woche behalten werden. Ausnahme: Neuerscheinungen. Es fallen keine lästigen Überziehungsgebühren an.

- "You talkin' to me?" Die Traumathek-Clubmitgliedschaft: Viel Auswahl zu einem Basistarif. Stöbern wie im Plattenladen: Wir bieten Dir Zugriff auf ein riesiges Filmrepertoire von 14.500 Titeln, das wir ständig erweitern: Neuste Kinofilme. TV-Serien. Klassiker. Arthouse. World Cinema. Kunstfilm. Obskures & Rares. Uugeschnittene Originalfassungen. Importe. Blurays und DVDs in toppster Bildqualität und mit vielfältigem Bonusmaterialien, sowie die gute, alte Tante VHS.

- Mit der Clubmitgliedschaft supportest Du eine wichtige unabhängige Institution der Kölner Filmlandschaft. Ausserdem: Bei uns kannst Du dir nicht nur DVDs und Blurays ausleihen, sondern es dir auch bei Kaffee, Kinoschmökern und hausgemachten Kuchen gemütlich machen. Think globally, act locally!


Was ist die Traumathek-Clubmitgliedschaft?

Als Clubmitglied kann man jeden Tag einen Film GRATIS ausleihen! Das kostet pro Monat nur 25 Euro. Es gibt eine liebevoll gestaltete Clubmitgliedskarte. Mindestlaufzeit dieser Trauma-Clubcard beträgt drei Monate. Stichtag ist jeweils der erste Tag eines Monats, d.h. es empfiehlt sich Anfang des Monats Trauma-Mitglied zu werden.
Bei mehr als einem Film kostet jeder weitere Film nur 2,60 Euro.
Dieses Top-Angebot lohnt sich also schon bei nur sieben ausgeliehenen Filmen pro Monat oder auch 21 Filmen innerhalb eines viertel Trauma-Mitglieds-Jahres.


Wie funktioniert die Traumathek-Clubmitgliedschaft

Bei BARZAHLUNG ist bei Vertragsabschluss die Gesamtsumme von 75 Euro fällig. Also für die Mindestlaufzeit einer Traumathek-Mitgliedschaft von drei Monaten.

Bei Bankeinzug zieht die Traumathek die erste Rate in Höhe von 25 Euro in bar ein. Der Rest erfolgt dann Anfang des Monats per Abbuchung vom Konto.
Sollte das Konto nicht die notwendige Deckung aufweisen, kommen zusätzliche Bankgebühren dazu, die vom Clubmitglied zu tragen sind.

Nach der Mindestlaufzeit kann der Vertrag bei Barzahlern um jeweils drei Monate verlängert werden.

Bei Bankeinzug verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch immer nur um einen Monat.

Monateweises "Aussetzen" ist grundsätzlich nicht möglich. Wohl aber kann nach Ablauf der Mindestlaufzeit das Clubverhältnis gekündigt werden, um dann später wieder neu abgeschlossen zu werden.

Nicht genutzte Verleihtage verfallen. Wenn man also fünf Tage nichts geliehen hat, kann man dafür NICHT am sechsten Tag dann gleich 6 DVDs oder Videos gratis mitnehmen.

Telefonische Verlängerung entliehener Filme ist möglich, solange diese nicht zu den Toptitel gehören oder anderweitig vorbestellt sind. Bitte bis 22 Uhr telefonisch Bescheid geben.

Solltest Du Deinen Haushalt mit jemandem (identische Meldeadresse !) teilen, ist die Clubmitgliedschaft auf diese Person übertragbar, d.h. ihr bekommt beide eine Clubkarte!

Weitere Informationen gibt’s an der Traumathek-Theke!

zum Seitenanfang


Ausleihen, Recherche im Laden, Vorbestellen

Was bedeutet der rote Punkt auf den Hüllenrücken der Videos/DVDs?

Alle Filme in deutscher Sprache oder mit deutschen Untertiteln sind mit einem roten Punkt gekennzeichnet. Wem die englische Sprache zu schwierig ist oder deutsche Versionen sexy´er findet, kann sich an den Rotpunkten orientieren.


Kann ich in der Traumathek vor Ort über eine Online-Datenbank nach Filmen suchen?

Ja. In der Traumathek steht ein Kundenterminal, an dem man bequem in unserer Online-Datenbank suchen kann. Wer fündig geworden ist, notiert sich einfach die Verleihnummer und spart sich das analoge Herumsuchen in den Regalen.


Ich suche nach einem bestimmten Film, kann ihn aber unter dem Titel bei der Filmsuche nicht finden.

Wir führen viele Importe und Originalfassungen. Insofern kann es vorkommen, dass ihr den Titel unter Eingabe des Titels nicht findet. Deshalb am besten den Regisseur eingeben - so gibt es keine Sprachkonfusion. Ergänzend dazu kann man in der Internet Movie Database (www.imb.com) recherchieren und dann in der Traumathek-Filmsuche nachschauen, ob wir den gewünschten Titel im Programm haben.


Wenn ich einen Titel in der Verleih-Datenbank der Traumathek gefunden habe, wie kann ich dann sehen, ob dieser gerade verfügbar ist oder nicht?

Leider nicht. Unsere Online-Datenbank läuft unabhängig von unseren Verleihdaten. Somit ist eine Anbindung mit den aktuellen Verleihvorgängen nicht möglich. Am besten einfach im Laden anrufen...

Ich habe in der Datenbank bzw. im Laden Filme gefunden, die ich gerne leihen möchte. Was braucht die Traumathek dann für Infos?

Einfach nur die Nummern notieren und beim Entleihen nennen. Bitte immer die richtige Nummer oder den Filmtitel merken oder notieren. Teilweise haben wir verschiedene Sprachversionen und/oder den Titel auf VHS und DVD.

Im Laden NICHT mit den Covern umherlaufen. Lücken verführen andere Kunde zum Lückenfüllen. Und schon ist die schöne Ordnung hin uns keiner findet mehr was. Am Tresen gibt´s Stift und Papier zum Notieren!


Kann ich Filme für einen bestimmten Termin vorbestellen?

Ja. Diese Vorbestellung ist dann allerdings verbindlich und sollte dann auch abgeholt werden. Ein spezieller Zeitpunkt am gewünschten Tag kann allerdings nicht garantiert werden. Wenn der Film Tags zuvor verliehen wurde, muss dieser bis 23 Uhr und Toptitel bis 21 Uhr zurückgebracht werden, d.h. im ungünstigen Fall kommt die DVD/das Video erst zu dieser Zeit wieder.

Die Traumathek übernimmt allerdings keine Garantie für den vorreservierten Film. Gelegentlich überziehen Kunden nämlich ihre entliehenen Filme und da ist die Traumathek dann machtlos!

Reserviert werden kann telefonisch, live im Laden oder per E-Mail. Bitte Kundennummer, Titel und, falls bekannt, Verleihnummer der Filme bereithalten.

zum Seitenanfang


Fernleihe

Kann man auch in den Genuss der Traumathek-Filme kommen, wenn man nicht in Köln oder drumherum wohnt?

Ja. Und zwar über die Traumathek-Fernleihe (siehe die Fernleih-Bedingungen auf dieser Seite Link setzen). Der Traumathek-Service schickt euch die gewünschten Filme direkt ins Wohnzimmer: Oder wo auch immer euer Riesen-Flachbildschirm hängt...

zum Seitenanfang


Heißes Neues

Wird das Programm regelmäßig erweitert?

Ja. Die Traumathek stellt monatlich 60 bis 80 neue Titel, zumeist DVDs in den Verleih. Die neuesten Kinofilme direkt nach ihrer Veröffentlichung auf DVD, Filmklassiker jeweils zum Monatsbeginn


Wie informiere ich mich über neue Traumathek-Filme?

Unsere Neuerscheinungen werden vom Traumathek-Team und externen Filmexperten besprochen. Aus diesen Kurzreviews entsteht ein Newsletter, der in der Traumathek als zweimonatlich erscheinende Papierversion ausliegt. Die häufiger aktualisierte digitale Version des Newsletters kann über diese Site kostenlos abonniert werden.

zum Seitenanfang


Sortiment

Warum habt ihr so viele Filme in englischer Sprache?

Das hat mehrere Gründe. Zum einen sind wir spezialisiert auf Originalversionen. Zum anderen sind aber auch extrem viele Filme gar nicht in Deutschland auf Video oder DVD erhältlich. Daher importieren wir aus der ganzen Welt und bieten die Filme in fremdsprachigen Versionen an. Zumeist haben diese Titel englische Untertitel.


Sind die Traumathek-Filme alle ungekürzt?

Eine Garantie dafür können wir nicht geben. Wir sind aber natürlich in allen Bereichen bemüht, immer die komplettesten, besten, originalgetreusten Versionen anzubieten.


Kann ich Vorschläge zur Erweiterung des Programms machen?

Gerne! Am besten per E-Mail an info@traumathek.de schicken oder vor Ort in unserem "Wunschbuch" eintragen. Bitte vorher erkundigen, ob wir den Titel bereits bestellt oder im Programm haben. Wir prüfen das dann wohlwollend und tun unser Bestes. Ganz neue Filme aus dem Kino besorgen wir eh, wenn sie auf Video/DVD kommen, also macht es wenig Sinn, diese Titel auf die Wunschliste zu schreiben...

zum Seitenanfang


Suchen und Kaufen

Kann ich in der Traumathek auch Filme zum Kaufen bestellen?

Ja. Neben dem Verleih bieten wir auch rund um die Uhr einen Bestellservice an. Eine kleine, feine Auswahl an Kauf-DVDs haben wir vorrätig. Sollte der gewünschte Titel nicht darunter sein, machen wir ihn - soweit Menschen möglich - ausfindig. Dazu kannst du entweder in unsere Datenbank (Verleih und Verkauf) oder direkt im Verleih anfragen. Die Traumathek bezieht DVDs aus Deutschland, Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien, USA und Asien.

Und wenn der Film nicht mehr lieferbar ist, kann ich dann unter Umständen auch das Video/ die DVD aus dem Verleih gebraucht erwerben?

Nein! Wir verstehen unser Sortiment auch als Filmarchiv und sind bemüht, alle Filme für Interessierte vorrätig zu halten. Wenn wir einzelne Filme aus dem Sortiment abverkaufen würden, hätten wir in kürzester Zeit kein spannendes Sortiment mehr.

zum Seitenanfang


Probleme aller Art

Darf ich für andere Leute Videos/ DVDs auf meine Karte ausleihen?

Nein! Eine Weitergabe von gemietetem Traumathek-Eigentum ist untersagt.


Kann eine andere Person für mich Videos / DVDs zurückbringen?

Klar! Bei der Abgabe braucht man keinen Ausweis vorzuweisen Allerdings ist zu bedenken, dass eine Weitergabe an Dritte dich nicht von der Haftbarkeit entbindet. Wenn die entliehenen Medien zu spät zurückkommen, werden die Nachgebühren fällig und wenn der/die Überbringer/in diese nicht trägt, werden sie Dir auf Dein Konto als Schulden verbucht. Haftbar ist der angemeldete Kunde.


Kann ich die Medien auch per Post zurückschicken?

Ungern! Wenn es nicht anders geht, ist das okay. Da aber die Laufzeiten der Post nicht genau absehbar sind, kann es zu anfallenden Nachgebühren für die Filme kommen, die dann in jedem Fall zu tragen sind. Es zählt nicht der Tag des Poststempels, sondern der Tag, an dem die Medien tatsächlich bei uns ankommen. Geht die Sendung verloren - tragt ihr die Rechnung


Ich habe ein Video ausgeliehen und es funktioniert nicht richtig. Was tun?

Folgende Fehle können bei Videos auftreten:

Tracking:
Weißes Gekrissel oben oder unten, periodisch auftauchendes Gekrissel, Ton flattert, Ton kommt und geht in periodischen Abständen usw.
In dem Fall ist das Tracking bezw. die Spurlage nicht richtig eingestellt. Also, Tracking-Knopf betätigen, bis das Band richtig ausjustiert ist.

Zerknittertes Band:
es treten horizontale Linien auf, die von oben nach unten durch das Band laufen. Leider ist da nicht mehr viel zu machen. Merkt euch bitte, an welcher Stelle die Schäden auftreten und teilt uns dies bei der Abgabe mit. Wir testen dann das Video vor Ort.

Kopierschutz:
Das Bild ist ganz oben etwas dunkler ist und franst seitlich weg. Manche Vidoes sind mit einem Kopierschutz ausgestattet, der zu derartiger Seh-Beinträchtigung führt. Da es sich hierbei um ein technisches Problem zwischen Fernseher und Vidoerecorder handelt, können wir da leider nicht weiterhelfen.

Bandfraß:
Oje, das Video hat sich im Recorder verfangen und läßt sich nicht mehr herausnehmen. Bitte keine Gewalt anwenden, sonst reisst das Band, sondern schnurtstracks den ganzen Recorder incl. Band ins Fachgeschäft bringen und öffnen lassen. Alles andere macht das Problem nur noch schlimmer.


Ich habe eine DVD mit technischen Macken ausgeliehen. Was tun?

Folgende DVD-Probleme bezw. Fehler können auftreten:

falscher Regionalcode:
Wir haben auch einige DVDs im Programm, die nicht mit Ländercode 2 (Europa, Japan) ausgestattet sind, informieren euch aber bereits bei der Ausleihe darüber, falls die DVD einen anderen Ländercode hat. (Code 1 = USA, Code 3 =Asien) Wenn ihr keinen Codefree-Player habt, könnt ihr diese DVDs nicht abspielen.

Aussetzer:
Die DVD bleibt hängen. Bitte die Stelle notieren, an der Probleme auftreten, damit wir vor Ort die DVD überprüfen können.

zum Seitenanfang


Was mache ich, wenn eine DVD zerkratzt, gebrochen oder kaputt gegangen ist?

Falls die DVD verschmutzt ist, sehr vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien Tuch z.b einem Brillentuch säubern. DVDs sind sehr empfindlich. Auf keinen Fall chemische Reiniger benützen !!! Und immer nur mit gerader Bewegung von innen nach außen putzen, niemals quer oder rund rubbeln, sonst zerkratzt die DVD noch mehr.Am Besten ihr lasst sie von uns im Laden reinigen. Wir haben die richtigen Hilfsmittel und die notwendige Erfahrung.

Wenn die DVD zerkratzt ist, können wir sie voraussichtlich abschleifen lassen. Für die Kosten müßt ihr dann allerdings aufkommen.
Gebrochene oder kaputte DVDs müssen ersetzt werden.

zum Seitenanfang


Adressbuch


TRAUMATHEK

Engelbertstraße 45
50674 Köln
Germany

Tel.:+49.221.2404795

E-Mail: info@traumathek.de

geöffnet:
Mo-Sa 13-23 Uhr
Sonn- und Feiertage Lounge 15-20 Uhr


zum Seitenanfang