Willkommen im Traumathek Filmcafé

Viele Cafés
sind laut - unseres nicht;
sind voll - unseres nicht;
sind ungemütlich - unseres nicht;
bieten schlechte Musik und Nicht-Vinyl - unseres nicht;
bieten Industrie-Nahrung - unseres nicht;
bieten Industrie-Getränke - unseres nicht;
bieten Nicht-Bio und Nicht-Fair-Trade - unseres nicht;
bieten keine kulturelle Geistesnahrung - unseres nicht;
bieten nichts zum Entdecken - unseres nicht;
sind langweilig - unseres nicht;
wollen unbedingt Umsatz machen - unseres nicht;
betrachten Kunden als Geldablieferer - unseres nicht;
freuen sich nicht über jeden Gast - unseres nicht;
sind kinderfeindlich - unseres nicht;
sind nicht mit dem Herzen dabei - unseres nicht.
Weshalb also nicht mal zu uns? Bei uns sind die Wiesen grüner und die Bäche aus Honig..


Filmcafé in der Traumathek
Inhaberin: Karin Hüttenhofer
Engelbertstraße 45
50674 Köln
Tel: 0221 2404795
E-Mail: info@traumathek.de

Öffnungszeiten Filmcafé
Mo-Do 13-22 Uhr
Fr-Sa 13-23 Uhr
Sonn- u. Feiertag 15-21 Uhr


Unser Filmcafé

Laßt Euch zu lauschiger Musik vom Plattenteller auf den Stühlen oder in der Sitzecke unseres Cafés nieder und genießt in gemütlicher Atmosphäre das besondere Film-Ambiente.

Wir kredenzen Euch hier nur allerbeste Qualität:
Hochwertigen und delikaten Bio-Kaffee der Ehrenfelder Rösterei Van Dyck.
Leckere hausgemachte Kuchen, Törtchen, Muffins.
Erfrischende wohlschmeckende Limonaden aus rein biologischen Zutaten. Unsere Empfehlung: Das Seezüngle aus dem Allgäu.
Gesunden Ingwertee mit frischem, im Hand-Mörser zerstoßenem (wo gibts das schon..) Bio-Ingwer.
Natürlich alles Bio und Fairtrade, soweit möglich. Auch für unsere Heißgetränke verwenden wir stets frische Bio-Vollmilch. Auf Wunsch verwenden wir Soja-Milch.

Wir freuen uns auf Euch!