DAS PARFUM - DIE GESCHICHTE EINES MÖRDERS
Film-Nr.: 10177
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Historie / Kostüm
Genre: True Crime / Serialkiller
zurück

DAS PARFUM - DIE GESCHICHTE EINES MÖRDERS

DAS PARFUM - DIE GESCHICHTE EINES MÖRDERS (Originaltitel)

PERFUME: THE STORY OF A NURDERER (Alternativtitel)

Deutschland, Frankreich - 2006

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Tom Tykwer
Darsteller: Karoline Herfurth, Corinna Harfouch, Jessica Schwarz, Birgit Minichmayr
Drehbuch: Andrew Birkin, Bernd Eichinger, Tom Tykwer

Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch, Deutsch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 142 Min.
Bildformat: 2.35:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1, DTS
Features: Audiokommentare, Darstellerinfos, Trailershow

Angemessen aufwändige Adaption von Patrick Süskinds Millionenbestseller, die zumindest in Europa auch sehr erfolgreich in den Kinos lief. Nun können fünfeinhalb Millionen Zuschauer ja bekanntlich nicht irren, doch treten in der Verfilmung einige Probleme der Vorlage offen zutage, um die man sich im Roman noch elegant herumdrücken konnte. Fast alle davon haben mit dem Verhalten der Hauptfigur zu tun, Jean-Baptiste Grenouille, den der Moloch des Pariser Fischmarkts gebar, und den sein späteres Bestreben, das perfekte Parfüm zu kreieren, zum Mörder macht. Was gerade angesichts der zu attraktiven Besetzung die Frage aufwirft, wieso das eigentlich so sein muss. Und beim Finale wird es mit einer unbeabsichtigten ZABRISKIE POINT-Hommage dann leider fast noch unfreiwillig komisch. Was schade ist, da das erste Drittel von Tykwers Film durchaus Lust auf mehr macht, filmisch gewohnt einfallsreich vorgegangen wird und mit Dustin Hoffman sogar etwas dringend benötigte menschliche Wärme in den Film kommt. (Patrick Bennat)