BOHEMIAN RHAPSODY
Film-Nr.: 16440
auf Facebook teilen
Genre: Musikfilme
Genre: Biopic (Portraits)
Genre: Toptitel
Genre: Musik
Genre: Neuheiten
zurück

BOHEMIAN RHAPSODY

BOHEMIAN RHAPSODY (Originaltitel)

USA, Grossbritannien - 2018

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Bryan Singer
Darsteller: Rami Malek, Lucy Boynton, Gwilym Lee, Ben hardy, Joe Mazzello, Aiden Gillen
Drehbuch: Anthony McCarten, Peter Morgan

Sprache: Englisch, Deutsch, Italienisch, Französisch
Untertitel: Deutsch, Italienisch, Französisch, Englisch für Hörgeschädigte, Niederländisch
Laufzeit: 129 Min.
Bildformat: anamorph, 2.39:1
Tonformat: Dolby Digital 2.0, Dolby Digital 5.1
Features: LIVE AID-Performance

Es ist bunt in den frühen 80ern. Von Song zu Song, von Auftritt zu Auftritt hastet Queen, hastet der Film. Das Leben Freddy Mercurys findet dazwischen als alltagsbefreite Abfolge pathosschwangener Elogen statt.
Man würde nach 135 Minuten Arbeit am Mythos schon gerne wissen, wie es vielleicht annähernd wirklich war. Denn näher ist man Queen, ist man Freddie Mercury nicht gekommen. Nahe war man eher den eigenen Erinnerungen – oder dem, was das Fernsehen dazu machte –, hervorgekitzelt durch die Lust am Schauen einer verklärten Zeit. Unterhaltsam war es natürlich trotzdem. So wie Vergnügtsein eben Einverstandensein bedeutet. Über die Band an der Seite des exaltierten Quecksilberfriedrichs erfährt man aber ebenso wenig wie über ihren Sound – Nerds eben. (Alexander Scholz)