DIE GEISELNAHME
Film-Nr.: 16401
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Romanze
Genre: Toptitel
Genre: Neuheiten letzten Monat
zurück

DIE GEISELNAHME

BEL CANTO (Originaltitel)

USA - 2018

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Paul Weitz
Darsteller: Julianne Moore, Ken Watanabe, Sebastian Koch, Ryo Kase, Tenoch Huerta, Christopher Lambert
Drehbuch: Paul Weitz, Anthony Weintraub, Ann Patchett

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Laufzeit: 97 Min.
Bildformat: anamorph, 2.40:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: 2 Featurettes

Opernsängerin Roxanne Cross (Julianne Moore) reist nach Südamerika, da ein dort hofierter japanischer Industrieller, Katsumi Hosokawa (Ken Watanabe), ein großer Verehrer ihrer Kunst ist und sie live erleben möchte. Dummerweise stürmen Rebellen den Veranstaltungsort, nehmen die Anwesenden, darunter Roxanne, Katsumi und der Vizepräsident des Landes, als Geiseln und versuchen Kameraden freizupressen, obwohl ihr eigentliches Ziel, der Präsident des Landes, nicht vor Ort war. Was sich jetzt nach dem schweißtreibendem Thrillerkino anhört, setzt der sonst eher von der Komödie kommende Regisseur Paul Weitz (AMERICAN PIE, ABOUT A BOY) als ungewöhnliches, ruhiges Drama um das Verhältnis von Geisel und Geiselnehmer um. Dabei kann er auf eine erstklassige Besetzung bauen: Julianne Moore (THE KIDS ARE ALRIGHT) als Sängerin, Ken Watanabe (LAST SAMURAI) als Opernfan, Sebastian Koch (BLACK BOOK) als Unterhändler vom Roten Kreuz und Christopher Lambert (HIGHLANDER) als französischer Botschafter. Basierend auf Ann Pratchetts 2001er Roman „Bel Canto“ gelingt Weitz ein etwas anderes Geiseldrama, in dem die gelegentlich auftretende Gewalt das Publikum umso unvermittelter und heftiger trifft. (Nils Bothmann)