SEARCHING
Film-Nr.: 16381
auf Facebook teilen
Genre: Thriller
Genre: Mystery
Genre: Toptitel
Genre: Neuheiten letzten Monat
zurück

SEARCHING

SEARCHING (Originaltitel)

USA, Russland - 2018

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Aneesh Chaganty
Darsteller: John Cho, Debra Messing, Joseph Lee, Michelle La, Sara Sohn, Connor McRaith
Drehbuch: Aneesh Chaganty, Sev Ohanian

Sprache: Englisch, Deutsch, Italienisch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Italienisch
Laufzeit: 98 Min.
Bildformat: 1.78:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Featurette

Dynamischer, wirkungsvoller Desktop-Krimi, der seine digitalen Brotkrumen als emotionale Komponenten eloquent einbringen kann, auch wenn er es am Ende mit seinen (vermeintlich) unerwarteten Wendungen übertreibt und in seiner Auflösung eher klobig erscheint. Zwischen sozial-medialer Öffentlichkeit und verborgenen Familien-Geheimnissen erzählt der Film nicht nur von der Entfremdung durch die „neuen“ Medien, sondern überwindet die kultur-pessimistische Angst und propagiert unaufdringlich die vernetzenden, aufklärerischen Möglichkeiten der neuen Alltags-Technologie.
Die eigentliche Geschichte von "Searching" ist „nur“ ein effizienter Whodunit. Aber dank seines berührenden Interesses an der Vater-Tochter-Beziehung kann der Debütant Aneesh Chaganty (ein ehemaliger Google-Mitarbeiter) mit Hilfe seiner Desktop-Perspektive und Montage einen frischen Blick erzeugen. Virtuelle Kalendereinträge werden zu tragischen Ereignissen, Suchanfragen zu Action-Szenen. Das Browser-Fenster, die Internet-Recherche, der Passwortschutz werden zu einem kriminalistischen, mitreißenden Puzzle. Jeder Klick kommt der gewünschten Auflösung näher, verstärkt die klaustrophobische Sorge des Vaters bei der Suche nach seiner Tochter und wird nicht, wie bei vergleichbaren Filmen, als billiger Nervenkitzel missbraucht. Der Bildschirm-zentrierte Modus trifft auf altmodisches Suspense-Kino.
P.S.: Wenn man den Film am eigenen Laptop schaut, hat der Windows-im-Windows-Effekt (in der deutschen Version!) eine vervielfachende Wirkung. (Oliver Pompejus)