JAMES BOND 007: SPECTRE
Film-Nr.: 30156
auf Facebook teilen
Genre: Action
Genre: Abenteuerfilme
zurück

JAMES BOND 007: SPECTRE

SPECTRE (Originaltitel)

USA, Grossbritannien - 2015

Blu-ray - Code B - HD 1080p

Regie: Sam Mendes
Darsteller: Daniel Craig, Christoph Waltz, Léa Seydoux, Ralph Fiennes, Monica Bellucci, Ben Whishaw
Drehbuch: John Logan, Neal Purvis

Sprache: Englisch, Deutsch
Untertitel: Deutsch, Englisch, Türkisch, Französisch
Laufzeit: 148 Min.
Bildformat: anamorph, 2.40:1
Tonformat: Dolby Digital 5.1, Dolby Digital 7.1

In Daniel Craigs viertem Einsatz als James Bond werden die Fäden weiter zusammengezogen: Erstmals tritt die aus den alten Abenteuern bekannte Organisation SPECTRE auf den Plan, die, wie James bald herausfindet, auch mit all den Schurken verbunden ist, die er in den Vorgängerfilmen überwinden musste. Nun muss James nicht nur die Übelwichte an der Unterwanderung der Geheimdienste hindern, sondern er stellt auch fest, dass deren Anführer (Christoph Waltz) noch eine Rechnung mit ihm offen hat? Ein seltsames Zwitterwesen ist der neue Bond: Einerseits gibt es die gewohnte Schwere und Erdung der drei Vorgänger, andrerseits fällt der Film phasenweise auch gerne in den gagreichen Eskapismus der Roger-Moore-Ära zurück (etwa wenn bei Bonds Superkarre die Gadgets nicht funktionieren). Das wirkt leider ein wenig inhomogen, während auch der Plan der Schurken etwas zu unkonkret, zu wenig fassbar wirkt. Auf der Habenseite kann SPECTRE aber mit Dave Bautista als bulligem Handlanger punkten (inklusive Kampf im Zugabteil gegen Bond, Marke FROM RUSSIA WITH LOVE) sowie mit einer aufwändigen Plansequenz zu Beginn und reichlich flotter Action. Waltz ist etwas in gewohnten Rollenmustern festgefahren, legt aber immer noch eine einnehmende Schurkenperformance aufs Parkett, Craig hat sich die Bondrolle eh zu eigen gemacht und so liefert auch SPECTRE, trotz einiger Schönheitsfehler, immer noch gelungene Agentenunterhaltung. (Nils Bothmann)