CEMETERY OF SPLENDOUR
Film-Nr.: 15905
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Fantasy
zurück

CEMETERY OF SPLENDOUR

RAK TI KHON KAEN (Originaltitel)

Frankreich, Grossbritannien, Thailand - 2015

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Apichatpong Weerasethakul
Darsteller: Jenjira Pongpas, Banlop Lomnoi, Jarinpattra Rueangram, Petcharat Chaiburi, Tawatchai Buawat, Sujittraporn Wongsrikeaw
Drehbuch: Apichatpong Weerasethakul

Sprache: Thai
Untertitel: Englisch
Laufzeit: 122 Min.
Bildformat: 1.85:1, anamorph
Tonformat: Dolby Digital 5.1
Features: Making-of; Deleted Scenes

Eine mysteriöse Krankheit lässt unzählige thailändische Soldaten plötzlich in Tiefschlaf fallen. In ihrer Ratlosigkeit haben die Ärzte in einem alten Schulgebäude ein improvisiertes Lazarett eingerichtet, wo eine Gruppe Freiwilliger die schlafenden Patienten versorgt. Unter ihnen ist Jen (Jenjira Pongpas), die sich dem Soldaten Itt (Banlop Lomnoi) annimmt. Je mehr Zeit sie auf der Station verbringt, umso deutlicher wird es, dass die Krankheit gar keine medizinische Ursache hat und aus Jens gemächlichem Alltag treten die Schatten einer mythischen Vergangenheit hervor. Apichatpong Weerasethakul hat mit seinem neuen Film wieder eine eindringliche Meditation über Vergänglichkeit und Ewigkeit geschaffen. In seinem gewohnt ruhigen Erzählrhythmus lässt er dem Publikum ausreichend Zeit Figuren und Schauplätze eingehend kennenzulernen, um in diese Vertrautheit das Wunderbare und Übernatürliche fast beiläufig einbrechen zulassen. So ist CEMETERY OF SPLENDOUR erneut ein Beweis dafür, wie Weerasethakul es schafft, mit einfachsten Mitteln die Grenzen von Raum und Zeit aufzulösen. (Florian Prasser)