SILENT YOUTH
Film-Nr.: 15258
auf Facebook teilen
Genre: Drama
Genre: Gay / Queer Cinema
zurück

SILENT YOUTH

SILENT YOUTH (Originaltitel)

Deutschland - 2012

DVD - Code 2 - PAL

Regie: Diemo Kemmesies
Darsteller: Martin Bruchmann, Josef Mattes, Mathias Neuber, Linda Schüle
Drehbuch: Diemo Kemmesies

Sprache: Deutsch
Untertitel: Englisch
Laufzeit: 73 Min.
Bildformat: 16:9
Tonformat: Dolby Digital 2.0

Eine in der Ausgangsidee wenig überraschende Coming Out-Geschichte über Mario, den aus Lübeck in die Hauptstadt angereisten Maschinenbaustudenten, der eine Freundin besucht, und Kirill, der den in Berlin umherschlendernden Mario wie zufällig streift und ein Interesse signalisiert, das der Großstadtbesucher zu seiner eigenen Überraschung erwidert. Was Diemo Kemmesies in seiner Abschlußarbeit aus diesem Allerweltseinfall macht, lohnt denn aber doch das Anschauen: merklich von den Filmen der 'Berliner Schule' beeinflußt, gibt sich der Film mit seiner sparsam eingesetzten und leise Melancholie verbreitenden Musik und der auffallend guten Kameraarbeit (Albrecht von Grünhagen) vergleichbar spröde wie die Arbeiten von Schanelec, Grisebach, Arslan & Co. in der Konzentration auf zwei junge Männer, die weniger durch Worte als durch Blicke, Gesten und Berührungen kommunizieren und durch ein Berlin spazieren, das in fast planmäßiger Aussparung allen Postkartenzaubers und aller Touristenattraktionen überraschend unbekannt und neu erscheint - nicht zuletzt, weil die zurückhaltende Annäherung der beiden selbst inmitten des Großstadtsbetriebs wie in einem abgeschlossenen Raum stattfindet? (Stefan Nottelmann)